90min

Borussia Dortmund - FC Bayern München: Alle Infos zum Supercup

Philipp Geiger
Duell der Torjäger: Robert Lewandowski (l.) gegen Erling Haaland
Duell der Torjäger: Robert Lewandowski (l.) gegen Erling Haaland / ANDREAS GEBERT/Getty Images
facebooktwitterreddit

Im DFL-Supercup kreuzen am Dienstagabend wieder einmal Borussia Dortmund und der FC Bayern München die Klingen. Im letzten Jahr setzte sich der deutsche Rekordmeister im Prestigeduell mit 3:2 durch. Kann sich der BVB nun im eigenen Stadion und vor 25.000 Zuschauern revanchieren? Alle Infos zur Partie gibt es hier im Überblick zusammengefasst.

BVB vs. FC Bayern: Übertragung & Live-Stream

Das Supercup-Finale wird nicht nur von Sat.1 übertragen. Neben dem Free-TV-Sender hat sich auch Sky die Übertragungsrechte gesichert.

TV: Sat.1, Sky Sport 1
Live-Stream: ran.de, Sky Ticket, Sky Go

Infos & Team-News zu Borussia Dortmund gegen Bayern München

DFL-Supercup 2021: Finale
Datum: 17.08.2021
Anpfiff: 20:30 Uhr
Spielort: Signal Iduna Park

Borussia Dortmund geht personell vor allem in der Defensive auf dem Zahnfleisch. Aktuell fallen Julian Brandt, Thomas Meunier (beide COVID-19), Emre Can (Wadenprobleme), Soumaila Coulibaly (Kreuzbandriss), Mats Hummels (Individualtraining), Mateu Morey (Knieverletzung), Marcel Schmelzer (Aufbautraining), Dan-Axel Zagadou (Reha nach Knie-OP) und Raphael Guerreiro (Individualtraining) aus. Thorgan Hazard zog sich am Wochenende beim 5:2-Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt eine Knöchelverletzung zu und ist ebenfalls keine Option für Cheftrainer Marco Rose.

Mats Hummels
Könnte in den nächsten Tagen wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren: Mats Hummels / KAMIL KRZACZYNSKI/Getty Images

Zum Bundesliga-Auftakt trennten sich der FC Bayern und Borussia Mönchengladbach mit einem 1:1-Unentschieden. Für den Supercup plant Trainer Julian Nagelsmann mit dem gleichen Kader, zu dem möglicherweise Corentin Tolisso dazu stoßen wird. Auf der Ausfallliste des deutschen Rekordmeisters finden sich Marc Roca, Benjamin Pavard (beide Sprunggelenksverletzung) und Lucas Hernandez (Aufbautraining) wieder.

Trainerstimmen zum Supercup

Marco Rose (BVB, via bvb.de): "Wenn man hierher kommt, die Geschichte des Vereins kennt, möchte man daran arbeiten, um Titel mitzuspielen – deswegen bin ich hier. Wir werden morgen um diesen Titel kämpfen. Wir nehmen das Spiel sehr ernst, auch wenn die Rahmenbedingungen nicht einfach sind. Wir spielen drei Tage nach unserem ersten Punktspiel und haben wenig Regenerationszeit. Aber wir versuchen, unsere bestmögliche Leistung auf den Platz zu bekommen und zu zeigen, dass wir für die Saison bereit sind."

Julian Nagelsmann (FC Bayern, via fcbayern.com): "Das Spiel hat eine Bedeutung, weil es um einen Titel geht. Dortmund hat herausragende Fußballer und eine gute Gabe, viel Personal ins letzte Drittel zu kriegen. Was sie herausragend gut machen, sind ihre Tempoverschärfungen bei Ballgewinn. Wenn sie mit Tempo auf die Kette gehen, ist es schwer zu verteidigen. Von daher tun wir gut daran, sie möglichst aus den gefährlichen Situationen wegzuhalten."

Voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Dortmund: Kobel - Passlack, Witsel, Akanji, Schulz - Dahoud - Reyna, Bellingham - Reus - Malen, Haaland

FC Bayern: Neuer - Stanisic, Upamecano, Süle, Davies - Kimmich, Goretzka - Sané, Müller, Gnabry – Lewandowski

Wettquoten zu Borussia Dortmund - FC Bayern

Sieg Dortmund: 2,85 (tipico)
Unentschieden: 4,10
Sieg FC Bayern: 2,20

facebooktwitterreddit