90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Bericht: Transfer von Jude Bellingham zum BVB perfekt

Jude Bellingham
Der BVB scheint sich Jude Bellingham geschnappt zu haben | Catherine Ivill/Getty Images

Der BVB schnappt sich den zweiten Neuzugang des Sommers: Der Transfer von Jude Bellingham ist offenbar bereits fix. Der 17-jährige englische Junioren-Nationalspieler unterschreibt in Dortmund für fünf Jahre.

Wie die Bild berichtet, ist der Wechsel des zentralen Mittelfeldspielers vom englischen Zweitligisten Birmingham bereits perfekt. Demnach zahlt der BVB eine Ablöse von 23 Millionen Euro und stattet Bellingham mit einem Vertrag bis 2026 aus.

Damit sticht die Borussia einige große europäische Topklubs wie Manchester United, Chelsea, Real Madrid und auch den FC Bayern aus, denen allesamt ebenfalls Interesse am großen Talent nachgesagt wurde. Bellingham gab bereits mit 16 Jahren sein Profi-Debüt und stand in der abgelaufenen Championship-Saison (Englands zweiter Liga) in 35 Partien auf dem Feld. Dabei steuerte er als zentraler Mittelfeldspieler vier Tore und drei Vorlagen bei.

Wann folgt die offizielle Bestätigung bei Bellingham?

Wie Sancho soll auch Bellingham im Alter von 17 Jahren nach Dortmund Wechseln und seine steile Entwicklung fortführen.

Anders als die Bild, schreibt der kicker bislang nur von "positiven Tendenzen", ein Vollzug sei noch nicht zu vermelden. Allerdings dürfte der nicht mehr lange auf sich warten lassen.