Bayer 04 Leverkusen

Bericht: Real Madrid steigt in Poker um Leverkusens Top-Talent Bravo ein

Daniel Holfelder
Iker Bravo (links)
Iker Bravo (links) / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Einem Bericht der spanischen Zeitung Marca zufolge hat Real Madrid seine Fühler nach Leverkusens Youngster Iker Bravo ausgestreckt. Die Königlichen könnten Lokalrivale Atletico einen Strich durch die Rechnung machen, die bislang als Favorit auf einen Bravo-Transfer galten.


Der 17-jährige Bravo war erst im vergangenen Sommer vom FC Barcelona unters Bayer-Kreuz gewechselt, soll nun aber schon wieder vor dem Absprung stehen. Darüber hatten verschiedene Medien in den letzten Wochen berichtet. Atletico Madrid, so hieß es, sei das bevorzugte Ziel des Angreifers.

In einem aktuellen Marca-Bericht wird nun auch Real Madrid als Kandidat für eine Bravo-Verpflichtung genannt. Beim amtierenden Champions League-Gewinner sei der spanische U19-Nationalspieler zwar zunächst nur für die zweite Mannschaft eingeplant, trotzdem könne er sich einen Wechsel zu den Los Blancos vorstellen. Bravo wolle, so Marca weiter, Leverkusen verlassen und nach Spanien zurückkehren. Mit Atletico hätten bereits Verhandlungen stattgefunden, die nun aber durch das Real-Interesse ins Stocken geraten seien.

Ein Transfer könne jedoch an den Leverkusener Ablöseforderungen scheitern. Bayer will den Stürmer eigentlich nicht ziehen lassen, wie die Sport Bild vor etwa zwei Wochen klarstellte. Da der Werksklub jedoch auf eine zweite Mannschaft verzichtet, fehlen die Möglichkeiten, Bravo mit Spielpraxis auf Profiniveau an die Bundesliga heranzuführen.

Ob und wann Real beim Poker um das Offensivjuwel Ernst macht, steht auf einem anderen Blatt. Laut Marca sei Bravo im Moment nur eine Option, die die Königlichen im Auge behalten. Was das genau bedeutet, werden wohl die nächsten Wochen zeigen.


olge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zu Bayer Leverkusen bei 90min:

Alle Bayer-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit