90min

Bericht: Leroy Sane mit FC Bayern einig - Rekordmeister will Ablöse drücken

Oscar Nolte
Leroy Sane hat sich offenbar mit dem FC Bayern geeinigt
Leroy Sane hat sich offenbar mit dem FC Bayern geeinigt / Visionhaus/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern hat sich offenbar mit Leroy Sane auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt. Das berichtet am Dienstagabend die SportBild. Der deutsche Rekordmeister hofft sogar darauf, beim Transfer ein Schnäppchen zu machen.

Dem Bericht zufolge sollen die FC Bayern bei Manchester City mit einem Angebot über 40 Millionen Euro vorstellig werden, um in die Verhandlungen zu starten; eine Summe unter 60 Millionen Euro würde an der Säbener Straße als Erfolg verbucht werden.

Fünfjahresvertrag: Leroy Sane (r.) ist sich mit dem FC Bayern einig
Fünfjahresvertrag: Leroy Sane (r.) ist sich mit dem FC Bayern einig / Linnea Rheborg/Getty Images

Zuletzt kamen viele Zweifel am bereits im vergangenen Sommer angedachten Transfer von Nationalstürmer Sane zum FC Bayern auf - sowohl der Rekordmeister, als auch der Spieler sollen gezögert haben. Die Verhandlungen zwischen Sane und den Bayern scheinen aber zumindest soweit abgeschlossen zu sein, denn man soll sich auf einen Vertrag bis 2025 geeinigt haben. Demnach müssten die Bayern lediglich noch Manchester City überzeugen.

facebooktwitterreddit