90min

Barca-Präsident Bartomeu tritt zurück!

Oct 27, 2020, 9:45 PM GMT+1
Zuletzt Zentrum der Kritik: Josep Maria Bartomeu
Zuletzt Zentrum der Kritik: Josep Maria Bartomeu | Quality Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Beim FC Barcelona entlädt sich der heftige Sturm der vergangenen Monate. Wie zunächst übereinstimmende Medien berichteten, steht der Präsident der Katalanen, Josep Maria Bartomeu, vor seinem Rücktritt. Die Entscheidung wurde mittlerweile vom Klub bestätigt.

Bei Barca steht die Welt aktuell schief. Nicht nur verlor der Topklub zuletzt das Clasico mit 1:3 gegen Real Madrid, auch die nicht enden wollenden Diskussionen um die sportliche Zukunft rund um Lionel Messi setzen Barcelona zu. Mittendrin: Der Präsident.

Schon seit Längerem fordern viele Fans den Rücktritt Bartomeus. Inzwischen äußerten sich sogar einige Spieler - zuletzt Innenverteidiger Gerard Pique - kritisch über den Barca-Boss. Wie die AS nun berichtet, sollte ein Misstrauensvotum nun die Zukunft Bartomeus klären. Hierbei hätte alles für eine Absetzung des 57-Jährigen gesprochen.

Zu dem Votum kommt es nun aber nicht, der Präsident kommt der Entscheidung der Klubmitglieder mit einem "freiwilligen" Rücktritt zuvor. Kurios: Erst am Dienstag schloss Bartomeu einen vorzeitigen Rücktritt aus.

Welche Folgen diese Tat nun auf den Verein haben wird, bleibt abzuwarten. Es erscheint aber unwahrscheinlich, als dass das Chaos rund um die Katalanen mit dem Beschluss Bartomeus aufgeräumt werden kann.

facebooktwitterreddit