Transfer

Bella-Kotchap auf die Insel - Bochum vor Transfer von Osei-Tutu

Jan Kupitz
Armel Bella-Kotchap (re)
Armel Bella-Kotchap (re) / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der VfL Bochum verliert seinen nächsten Leistungsträger: Armel Bella-Kotchap wechselt in die Premier League.


Nach Maxim Leitsch, Milos Pantovic und Sebastian Polter muss Bochum bereits den vierten Stammspieler der abgelaufenen Saison ziehen lassen. Armel Bella-Kotchap wird sich dem FC Southampton anschließen. Bei den Saints hat der Verteidiger, der in Deutschland zu den talentiertesten seines Jahrgangs zählt, für vier Jahre unterschrieben.

Die Ablöse für den 20-Jährigen, der anne Castroper einen Kontrakt bis 2024 besitzt, liegt laut Angaben von The Athletic bei rund zehn Millionen Euro.

Immerhin kann der VfL in Kürze auch auf der Zugangsseite Vollzug vermelden: Jordi Osei-Tutu, der bereits 2019/20 auf Leihbasis in Bochum aktiv war, kommt vom FC Arsenal in den Ruhrpott. Der 23-Jährige soll bis 2025 unterschreiben.


Alle News zum VfL Bochum bei 90min:

Alle Bochum-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit