Bayer 04 Leverkusen

Offiziell: Barça-Talent Iker Bravo wechselt zu Bayer 04

Jan Kupitz
Bayer Leverkusen holt Iker Bravo
Bayer Leverkusen holt Iker Bravo / Jörg Schüler/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bayer Leverkusen hat sich die Dienste des nächsten Toptalents gesichert. Nachdem die Werkself in diesem Sommer bereits den hochveranlagten Zidan Sertdemir (16) vom FC Nordsjaelland verpflichten konnte, stößt nun auch Iker Bravo zu den Rheinländern.


Der 16-jährige Spanier war zuletzt im Nachwuchsbereich des FC Barcelona aktiv, kostet aufgrund eines auslaufenden Arbeitspapiers allerdings keine Ablöse. Bei Bayer 04 ist er zunächst in der U19 eingeplant.

"Iker Bravo ist ein großes Talent", schwärmt Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes.

Laut Angaben der Werkself wurde der ablösefreie Angreifer in diesem Sommer auch von mehreren europäischen Topklubs umworben. "Wir konnten ihn und seine Familie jedoch davon überzeugen, dass Leverkusen genau der richtige Ort für seine nächsten Schritte ist", ergänzt Rolfes stolz.

Thomas Eichin, Leiter des Leistungszentrums, beschreibt die Stärken des neuen Bayer-Juwels: "Für sein Alter hat er eine starke Physis. Darüber hinaus ist Iker schnell und kopfballstark. Er wird eine Bereicherung für unseren Klub sein."

facebooktwitterreddit