Bayer 04 Leverkusen

Premier-League-Trio jagt Moussa Diaby - Bayer Leverkusen kämpft um Verbleib

Simon Zimmermann
Moussa Diaby soll in Leverkusen bleiben
Moussa Diaby soll in Leverkusen bleiben / Hector Vivas/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bayer Leverkusen will alles versuchen, um Moussa Diaby zu halten. Vor allem das neureiche Newcastle United, aber auch Arsenal und West Ham buhlen um den Außenstürmer der Werkself.


Bayer Leverkusen will näher an die Bundesliga-Spitze rücken. Die Vertragsverlängerung mit Top-Torjäger Patrik Schick war ein echtes Statement. In eine ähnliche Kategorie fällt der sich anbahnende Transfer von Adam Hlozek. Moussa Diaby will man in diesem Sommer zudem auf jeden Fall halten.

Der 22-jährige Franzose war der vielleicht beste Flügelstürmer der abgelaufenen Bundesliga-Saison. In 32 Einsätzen erzielte Diaby 13 Tore und legte zwölf Treffer direkt auf. Logisch, dass das Interesse bei der Konkurrenz hervorruft. Vor allem Newcastle ist heiß auf den fünffachen Nationalspieler.

Newcastle hofft auf Zuschlag für rund 60 Millionen Euro

Klubnahe Quellen aus Newcastle haben gegenüber 90min bestätigt, dass die Magpies bereit wären, ihren Transferrekord zu brechen und rund 60 Millionen Euro für Diaby zu zahlen. Das könnte jedoch nicht ausreichen.

Diaby hat keine Ausstiegsklausel in seinem bis 2025 gültigen Vertrag. Sein Marktwert wird derzeit auf 55 Millionen Euro geschätzt. Auch wenn Mittelsmänner glauben, dass die Werkself-Verantwortlichen ab einem Angebot von rund 70 Millionen Euro schwach werden könnten, bleibt ein Verkauf des Franzosen derzeit zweifelhaft.

Neben Newcastle beobachten auch Arsenal und West Ham die Situation des pfeilschnellen Angreifers ganz genau. Beim Premier-League-Trio könnte Diaby kommende Saison aber nicht in der Champions League auflaufen - mit Bayer 04 schon. Derzeit spricht also vieles für einen Verbleib des Franzosen!


Alle News zu Bayer Leverkusen bei 90min:

Alle Werkself-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News
Alle Premier-League-News

facebooktwitterreddit