Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios fällt wochenlang aus

Tal Lior
Exequiel Palacios (l.) bei seiner verletzungsbedingten Auswechslung am Samstag
Exequiel Palacios (l.) bei seiner verletzungsbedingten Auswechslung am Samstag / Reinaldo Coddou H./GettyImages
facebooktwitterreddit

Die sportliche Talfahrt von Bayer Leverkusen wird nun auch von einer Verletzungsmisere begleitet: Nach Angaben des Vereins hat sich der argentinische Nationalspieler Exequiel Palacios beim gestrigen 2:2 gegen Hertha BSC eine Verletzung zugezogen.

Zur genauen Ausfallzeit machte der Verein keine Angaben. Es wurde lediglich bekanntgegeben, dass Palacios aufgrund einer Verletzung der hinteren linken Oberschenkelmuskulatur der Mannschaft für "mehrere Partien" nicht zur Verfügung stehen wird, zudem verpasst er die Länderspielreise mit Argentinien.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler kam in allen bisherigen Saison-Spielen der Werkself zum Einsatz. Seit seiner Ankunft im Winter 2020 wurde Palacios insgesamt 60 Mal eingesetzt, wobei er schon zuvor lange wegen eines Lendenwirbelbruchs pausieren musste.


Alles zu Leverkusen bei 90min:

facebooktwitterreddit