Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen mit zwei neuen Coronafällen

Jan Kupitz
Paulinho
Paulinho / VI-Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bayer 04 Leverkusen muss im Rheinduell gegen Borussia Mönchengladbach auf zwei Akteure verzichten: Paulinho und Niklas Lomb wurden positiv auf Covid-19 getestet.


Nach Nadiem Amiri hat die Werkself zwei weitere Coronafälle zu beklagen. Die Leverkusener teilten am Dienstag mit, dass Paulinho und Ersatzkeeper Lomb positiv getestet wurden und sich in Quarantäne begeben mussten. Wie es dem Duo geht, wurde zunächst nicht bekannt.

Die beiden Akteure werden somit das kommende Bundesligaspiel gegen Gladbach (Samstag, 18:30 Uhr) verpassen. Während Lomb als Nummer drei noch ohne jeden Saisoneinsatz ist, stand Paulinho bislang in 18 Pflichtspielen auf dem Platz. Trotz seines jüngsten Startelf-Einsatzes gegen Union Berlin spielte der junge Brasilianer zuletzt allerdings keine ganz große Rolle unter Gerardo Seoane.


Alles zu Bayer Leverkusen bei 90min:

facebooktwitterreddit