FC Barcelona

Barça gibt Kader für US-Reise bekannt - Xavi benötigt Sondergenehmigung zur Einreise

Tal Lior
Eric Alonso/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Barcelona hat am Samstag seinen Kader für die US-Tour bekanntgegeben. Mit dabei ist unter anderem Frenkie de Jong, den der Verein eigentlich zur Kostenreduzierung abgeben will. Demgegenüber wurden drei Profis aus dem Kader gestrichen. Auch Xavi verpasst vorerst die Reise.


Der Cheftrainer der Katalanen besuchte aufgrund seiner Vergangenheit beim katarischen Klub Al Sadd dreimal den Iran und benötigt deshalb von den US-Behörden eine Sondergenehmigung zur Einreise. Diese soll Xavi bestenfalls am kommenden Montag erhalten.

Welche Spieler jedoch mit Sicherheit nicht in die USA einreisen werden, sind Riqui Puig, Martin Braithwaite und Samuel Umtiti. Dass die drei Spieler, die nicht im Kader aufgeführt wurden, den Verein verlassen sollen, ist aber schon seit einiger Zeit bekannt.


Alles zu Barcelona bei 90min:

facebooktwitterreddit