Transfer

Perfekt: Barça holt Raphinha

Simon Zimmermann
Raphina wechselt ins Camp Nou
Raphina wechselt ins Camp Nou /
facebooktwitterreddit

Der FC Barcelona schnappt sich Raphinha. Der 25-jährige Brasilianer wechselt für eine fixe Ablöse in Höhe von 58 Millionen Euro ins Camp Nou, wo er bis 2027 unterschreiben wird, sobald der Medizincheck absolviert wurde.


Lange schien ein Wechsel des Außenstürmers zu Chelsea bevorzustehen. Doch die Blues waren für den Brasilianer nur die B-Lösung. Raphina wollte lieber zu Barça - und wartete geduldig, bis die Blaugrana ein passendes Angebot an Leeds United abgegeben haben.

58 Millionen Euro Ablöse zahlt Barça an den Premier-League-Klub. Neun weitere Millionen können durch Bonuszahlungen noch hinzu kommen. In Barcelona wird Raphina einen Vertrag über fünf Jahre bis 2027 unterschrieben.

Zunächst muss der Spieler noch seinen Medizincheck absolvieren, wie die Katalanen mitteilten. Dort sollte für gewöhnlich jedoch nichts mehr anbrennen, so dass Raphinha nach Kessie und Christensen als dritter Neuzugang des FC Barcelona begrüßt werden kann.


Alles zu Barcelona bei 90min:

facebooktwitterreddit