Ballon dOr

Ballon d'Or 2021: Messi schnappt Lewandowski den Weltfußballer-Titel weg

Simon Zimmermann
Der Ballon d'Or-Sieger 2021 steht fest
Der Ballon d'Or-Sieger 2021 steht fest /
facebooktwitterreddit

Nach einem Jahr Pause ist er wieder vergeben: der Goldene Ball für den besten Fußballer der Welt. Im Pariser Theatre du Chatelet wurde am Montagabend nicht nur der Weltfußballer 2021 gekürt, sondern auch die beste Fußballerin des Jahres, der beste Torhüter und der beste U21-Youngster. Zusätzlich gab es zwei neue Awards: Das Team des Jahres und der beste Torjäger des Jahres wurde gekürt. Die Sieger bei der Ballon d'Or-Wahl im Überblick:

1. Ballon d'Or 2021 - Die Siegerliste

Der Ballon d'Or geht nicht an Robert Lewandowski. Stattdessen bekommt ihn Lionel Messi zum siebten Mal in seiner Karriere. Vor allem in Deutschland und Polen dürfte man mit dem Kopf schütteln...

1. Lionel Messi (Barça)
2. Robert Lewandowski (FC Bayern)
3. Jorginho (Chelsea)
4. Karim Benzema (Real Madrid)
5. N'Golo Kanté (Chelsea)

6. Cristiano Ronaldo (Man United)
7. Mohamed Salah (Liverpool)
8. Kevin De Bruyne (Man City)
9. Kylian Mbappé (PSG)
10. Gianluigi Donnarumma (PSG)
11. Erling Haaland (BVB)
12. Romelu Lukaku (Chelsea)
13. Giorgio Chiellini (Juventus)
14. Leonardo Bonucci (Juventus)
15. Raheem Sterling (Man City)
16. Neymar (PSG)
17. Luis Suarez (Atletico)
18. Simon Kjaer (AC Milan)
19. Mason Mount (Chelsea)
20. Riyad Mahrez (Man City)
21. Lautaro Martinez (Inter) & Bruno Fernandes (Man United)
23. Harry Kane (Tottenham)
24. Pedri (Barça)
25. Phil Foden (Man City)
26. Nicolo Barella (Inter), Ruben Dias (Man City) & Gerard Moreno (Villarreal)
29. Cesar Azpilicueta (Chelsea) & Luka Modric (Real Madrid)


2. Ballon d'Or 2021 Feminin - Die Siegerliste

Die 27-jährige Barça-Spielmacherin führte die Katalaninnen in der abgelaufenen Saison zum Triple. In 47 Pflichtspielen steuerte sie 26 Tore und 17 Vorlagen bei - mehr als beeindruckend! In der laufenden Spielzeit scheint sie nochmals effektiver zu sein: Unfassbare 15 Tore und 13 Vorlagen in nur 16 Pflichtspielen erzielte Alexia Putellas!

2. Jennifer Hermoso (Barça)
3. Sam Kerr (Chelsea)
4. Vivianne Miedema (Arsenal)
5. Lieke Martens (Barça)
6. Christine Sinclair (Thorns FC)
7. Pernille Harder (Chelsea)
8. Ashley Lawrence (PSG)
9. Jessie Fleming (Chelsea)
10. Fran Kirby (Chelsea)


3. Yashin Trophy 2021 (bester Torwart) - Die Siegerliste

Der offiziell beste Torhüter der Welt ist Gigio Donnarumma. Mit Milan schaffte er nach etlichen Jahren wieder die Champions-League-Qualifikation. In Wembley setzte sich der Buffon-Nachfolger dann die Krone auf: Donnarumma wurde im Final-Elfmeterschießen zum Matchwinner für Italien. Italiens Nummer eins wurde folgerichtig auch zum besten EM-Keeper gewählt.

Nach seinem Wechsel zu PSG läuft es in Paris aber noch nicht ganz so wie erwünscht. Unter Mauricio Pochettino muss er sich seinen Job zwischen den Pfosten mit Keylor Navas teilen.

2. Edouard Mendy (Chelsea)
3. Jan Oblak (Atletico)
4. Ederson (Man City)
5. Manuel Neuer (FC Bayern)
6. Emiliano Martinez (Aston Villa)
7. Kasper Schmeichel (Leicester City)
8. Thibaut Courtois (Real Madrid) & Keylor Navas (PSG)
10. Samir Handanovic (Inter)


4. Kopa Trophy 2021 (bester U21-Spieler) - Die Siegerliste

Das größte Juwel in Can Barça heißt Pedri. Der 19-Jährige hat das Zeug in die Fußstapfen von Andres Iniesta zu treten. Nach seinem Fabel-Jahr 2021 räumte der spanische Hoffnungsträger nicht nur den Golden-Boy-Award ab, sondern nun auch die Kopa Trophy als bester U21-Spieler der Welt.

2. Jude Bellingham (BVB)
3. Jamal Musiala (FC Bayern)
4. Nuno Mendes (PSG
5. Mason Greenwood (Man United)
6. Bukayo Saka (Arsenal)
7. Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)
8. Ryan Gravenberch (Ajax)
9. Giovanni Reyna (BVB)
10. Jeremy Doku (Stade Rennes)


5. Beste Mannschaft des Jahres - FC Chelsea

Unter Thomas Tuchel haben die Blues eine neue Stufe erklommen. Heraus ragt natürlich der Triumph in der Königsklasse. Aber auch in der Premier League schaffte Tuchels Chelsea noch den Sprung in die Top 4. In der laufenden Spielzeit führen die Blues die wohl stärkste Liga der Welt an.

Der Preis geht übrigens an den gesamten Klub - auch das Frauenteam ist dabei inbegriffen. Die Frauenmannschaft wurde in der abgelaufenen Saison Premier-League-Champion! In der laufenden Runde stehen die Blues-Damen nach acht Spielen einen Zähler hinter Arsenal auf Rang zwei.


6. Bester Torschütze des Jahres - Robert Lewandowski

Die Wahl in der neuen Kategorie konnte nur auf einen Fallen: Robert LewanGOALski. 61 Tore (bislang) im Jahr 2021, 64 mit den Toren für Polen inbegriffen. In der vergangenen Spielzeit beeindruckte er mit 41 Buden in einer Bundesliga-Saison. Eine Marke, die eigentlich als unerreichbar galt - und den Rekord von Gerd Müller um einen Treffer verbesserte. Dazu kamen fünf Tore in der Champions League und zwei bei der Klub-WM.

facebooktwitterreddit