Ballon d'Or-Wahl: Eintracht Frankfurt fühlt sich übergangen

Simon Zimmermann
Kevin Trapp mit Freundin Izabel Goulart bei der Ballon d'Or-Wahl
Kevin Trapp mit Freundin Izabel Goulart bei der Ballon d'Or-Wahl / Marc Piasecki/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mindestens verwundert war man bei der Frankfurter Eintracht darüber, dass der amtierende Europa-League-Sieger bei der Ballon d'Or-Wahl zum Klub des Jahres überhaupt keine Rolle spielte. Und auch das Ranking von Kevin Trapp bei den Torhütern sorgte für Ernüchterung.


Kontroversen gibt es bei der Ballon d'Or-Wahl jedes Jahr. Am Montag stand vor allem die Wahl zur Mannschaft des Jahres im Mittelpunkt der Kritik. Nicht Real Madrid wurde als bester Klub des Jahres ausgezeichnet - immerhin Champions-League-Sieger und spanischer Meister -, sondern Manchester City. Die Königlichen landeten hinter Liverpool sogar nur auf Rang drei!

Gar nicht erst nominiert wurde der amtierende Europa-League-Sieger. Ein Umstand, der bei der Eintracht für Verwunderung sorgte. "Wahnsinn! Ich habe mich auch gewundert", meinte SGE-Sportvorstand Markus Krösche gegenüber der Bild.

Vorstandssprecher Axel Hellmann wurde noch deutlicher: "Wenn man wirklich eine außergewöhnliche Leistung einer Mannschaft würdigen wollte, wäre man an Eintracht Frankfurt nicht vorbeigekommen. Das sagt viel über diese Wahl aus..."

Kult-Coach Dragoslav Stepanovic legte nach: "Eintracht hat die Euro-League gewonnen und ganz Fußball-Europa begeistert. Mehr Sensation geht nicht", so der 73-Jährige.

Trapp nicht in den Top-5 bei den Torhütern

Mit Kevin Trapp wurde aus Eintracht-Sicht der Kapitän und Europa-Held bei der Wahl des besten Torwarts ebenfalls übergangen. Der 32-Jährige landete nur auf dem sechsten Rang. Immerhin einen Platz vor Manuel Neuer. Verdienter Sieger wurde Real-Schlussmann Thibaut Courtois.

"Kevin ist für mich zurzeit der beste deutsche Torwart", kommentierte Uli Stein gegenüber der Bild. Für einen Platz unter den Top fünf Keepern reichte es aber für keinen deutschen Torhüter.


Alles zu Eintracht Frankfurt & dem Ballon d'Or bei 90min:

Alle Eintracht-News
Alle Ballon d'Or-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit