Ballon dOr

Ballon d'Or 2022: Datum und Änderungen der Verleihung

Jan Kupitz
Ballon d'Or 2022
Ballon d'Or 2022 / FRANCK FIFE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Ballon d'Or wird 2022 früher als gewohnt vergeben. Aufgrund der WM in Katar findet die Auszeichnung bereits im Oktober statt.

Wann wird der Ballon d'Or 2022 vergeben?

Am 17. Oktober 2022 wird die Zeitschrift France Football die Zeremonie für den Ballon d'Or abhalten. Dann werden der beste Spieler, die beste Spielerin, der beste Torwart und der beste Nachwuchsspieler des Jahres gekürt.

Das Event findet im Theatre du Chatelet statt - ein vornehmes Theater, das hauptsächlich für Opern und klassische Konzerte genutzt wird.

Welche Änderungen gibt es beim Ballon d'Or 2022?

Die Veranstalter haben sich für 2022 einige Neuerungen überlegt. Wurde der Ballon d'Or normalerweise Ende November/Anfang Dezember vergeben, so findet die Zeremonie nun bereits Mitte Oktober statt - auch bedingt durch die WM in Katar, die von Mitte November bis Mitte Dezember 2022 ausgetragen wird.

Dazu gibt es auch eine Änderung für den Bewertungszeitraum: Wurden die Leistungen bislang pro Kalenderjahr zur Rate gezogen, so geht man ab sofort nach der Saison - sprich: Es zählen die Leistungen von August bis Juli.


Die Gewinner des Ballon d'Or seit 2010 im Überblick:

  • 2010: Lionel Messi
  • 2011: Lionel Messi
  • 2012: Lionel Messi
  • 2013: Cristiano Ronaldo
  • 2014: Cristiano Ronaldo
  • 2015: Lionel Messi
  • 2016: Cristiano Ronaldo
  • 2017: Cristiano Ronaldo
  • 2018: Luka Modric
  • 2019: Lionel Messi
  • 2020: nicht vergeben
  • 2021: Lionel Messi
facebooktwitterreddit