SC Freiburg

Auxerre-Juwel Jordy Makengo wechselt zum SC Freiburg

Tal Lior
KAI PFAFFENBACH/Getty Images
facebooktwitterreddit

In den vergangenen Jahren hat der SC Freiburg einige interessante Auslandstransfers im Jugendbereich vollzogen. Mit Jordy Makengo kommt ein weiterer Spieler dieser Sorte nun hinzu. Der 19-jährige französische Innenverteidiger gab auf Instagram seinen Wechsel zum Bundesliga-Klub bekannt.


Makengo kommt von der zweiten Mannschaft von AJ Auxerre und sammelte in der letzten Saison lediglich in der vierthöchsten Liga Frankreichs Einsatzzeit. Es ist deshalb unwahrscheinlich, dass er in Freiburg direkt bei den Profis mitwirken wird. Bei der zweiten Freiburger Mannschaft winkt ihm im Aufstiegsfall Einsatzzeit in der 3. Liga.

Laut RMC Sport erhält Makengo einen Profivertrag für die nächsten vier Jahre.

facebooktwitterreddit