Aufstellungen: FC Augsburg gegen FC Schalke 04

Philipp Geiger
Dominick Drexler (l.) im Duell mit Ermedin Demirovic
Dominick Drexler (l.) im Duell mit Ermedin Demirovic / Dean Mouhtaropoulos/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mit dem FC Augsburg und dem FC Schalke 04 stehen sich am Samstagnachmittag (Anpfiff 15:30 Uhr) zwei Klubs aus dem unteren Tabellendrittel gegenüber. Sieben Punkte Rückstand haben die Königsblauen auf den FCA. Alle Infos zum Personal und zu den Aufstellungen gibt es hier im Überblick zusammengefasst.

Der FC Augsburg zeigte in diesem Jahr bislang zwei Gesichter. Während die bayerischen Schwaben in der Fremde (fünf Niederlagen) nichts Zählbares einfahren konnten, feierte man vor heimischem Publikum vier Siege in Folge. Am vergangenen Wochenende setzte es für den Tabellendreizehnten beim FC Bayern München eine 3:5-Niederlage.

Die Königsblauen sind in der Rückrunde noch ungeschlagen (zwei Siege, fünf Unentschieden) und gaben am vorletzten Spieltag die Rote Laterne ab. Nach den Siegen in den Kellerduellen gegen Bochum und Stuttgart erkämpfte sich Schalke 04 am letzten Wochenende im Revierderby gegen Borussia Dortmund ein 2:2-Unentschieden.

Wo wird FC Augsburg gegen FC Schalke 04 übertragen?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Partie exklusiv als Einzelspiel und in der Konferenz. Via Sky Go und WOW kann das Kellerduell auch im Stream mitverfolgt werden.


FC Augsburg Aufstellung

Die offizielle Startelf:

Gikiewicz - Gumny, Bauer, Gouweleeuw, Iago - Maier, Engels, Rexhbecaj, Vargas - Berisha, Demirovic

Beim FCA starten erneut Mergim Berisha und Ermedin Demirovic in der Stumspitzen. Für den Abstiegskrimi rücken Iago und Elvis Rexhbecaj in die Anfangsformation.


FC Augsburg Ausfälle

• Tobias Strobl (Kreuzbandriss)
• André Hahn (Knorpelschaden im Knie)
• Niklas Dorsch (krank)


FC Schalke 04 Aufstellung

Die offizielle Startelf:

Fährmann - Brunner, Yoshida, Jenz, Matriciani - Kral, Balanta, Krauß - Karaman, Frey, Bülter

Im Vergleich zum 2:2-Unentschieden gegen Borussia Dortmund nimmt Thomas Reis zwei Veränderungen in seiner Startelf vor. Kenan Karaman wird für seine Leistung in der Vorwoche mit einem Startelfeinsatz belohnt - dafür bleibt Mehmet Aydin auf der Bank. Zudem rückt überraschend Rodrigo Zalazar raus - für ihn startet der deutlich defensivere Eder Balanta.


FC Schalke 04 Ausfälle

• Danny Latza (Muskelverletzung)
• Soichiro Kozuki (Sprunggelenksverletzung)
• Justin Heekeren (Kreuzbandverletzung)
• Sebastian Polter (Kreuzbandverletzung)
• Dominick Drexler (Muskelfaserriss)
• Tim Skarke (Sehnenverletzung)
• Jere Uronen (Adduktorenprobleme)
• Thomas Ouwejan (Rückstand nach Adduktorenproblemen)
• Marcin Kaminski (Hexenschuss)
• Sepp van den Berg (Trainingsrückstand)

facebooktwitterreddit