90min
Atlético Madrid

Atletico: Marcos Paulo erster Neuzugang

Jan Kupitz
Marcos Paulo wechselt zu Atletico
Marcos Paulo wechselt zu Atletico / Buda Mendes/Getty Images
facebooktwitterreddit

Atletico Madrid hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison eingetütet: Marcos Paulo wird in Kürze einen Vertrag bis 2026 beim spanischen Meister unterschreiben.


Laut Angaben der Marca befindet sich der 20-jährige Brasilianer bereits in Madrid, in der kommenden Woche soll Paulo offiziell von den Rojiblancos vorgestellt werden. Der Flügelspieler war zuletzt beim brasilianischen Traditionsklub Fluminense aktiv, dem er sich bereits im Alter von elf Jahren angeschlossen hatte. Da sein Vertrag dort in diesem Sommer endet, kostet er Atletico keine Ablöse.

Obwohl auch die Möglichkeit besteht, dass die Madrilenen den Youngster umgehend innerhalb von La Liga ausleihen, könnte er ebenso den Kaderplatz von Vitolo einnehmen. Der 31-Jährige, 2017 für 35 Millionen Euro vom FC Sevilla gekommen, wird Atletico in diesem Sommer verlassen - macht sich Paulo in der Vorbereitung gut, winkt ihm möglicherweise direkt eine Rolle im Team von Diego Simeone.

facebooktwitterreddit