Transfer

Fix: Atletico holt Reguilon von den Spurs

Jan Kupitz
Sergio Reguilon
Sergio Reguilon / Julian Finney/GettyImages
facebooktwitterreddit

Sergio Reguilon verlässt Tottenham Hotspur und kehrt nach Spanien zurück. Atletico Madrid bestätigte, dass der Linksverteidiger für ein Jahr ausgeliehen wurde.


Vor zwei Jahren war Reguilon für stolze 30 Millionen Euro von Real Madrid verpflichtet worden, nachdem er zuvor auf Leihbasis beim FC Sevilla eine bärenstarke Saison absolviert hatte. Doch bei Tottenham wollte es für den Spanier nicht so recht laufen - spätestens nach der Amtsübernahme durch Antonio Conte verschlechterte sich seine Perspektive spürbar.

In der aktuellen Saison wurde Reguilon für kein einziges Pflichtspiel in den Kader berufen, die Zeichen standen auf Abschied. Atletico Madrid, das mit Renan Lodi kürzlich einen Linksverteidiger an Nottingham Forest abgab, schnappte zu und sicherte sich vorerst bis Saisonende die Dienste des 25-Jährigen.


Alle News zu Tottenham hier bei 90min:

Alle Tottenham-News
Alle Premier-League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit