90min
Tottenham Hotspur

Atalanta akzeptiert Tottenhams 50-Millionen-Angebot für Cristian Romero

Tal Lior
MB Media/Getty Images
facebooktwitterreddit

Tottenhams hitzige Transferphase geht bald mit dem nächsten Blockbuster-Deal weiter. Laut dem zuverlässigen argentinischen Medium TyC Sports hat Atalanta Bergamo ein Spurs-Angebot in Höhe von 50 Millionen Euro für Cristian Romero akzeptiert.


Dem Bericht zufolge könnten weitere fünf Millionen Euro als Bonuszahlungen nach Italien fließen. Zudem hat sich der Spieler bereits mit dem Premier-League-Klub auf einen Vertrag bis 2026 verständigt. Atalanta will jedoch vor der Fixierung des Deals einen Ersatz holen, laut übereinstimmenden Berichten ist man vor allem an der Verpflichtung von Juventus-Verteidiger Merih Demiral interessiert. Auch Augsburgs Felix Uduokhai war kurzzeitig ein Thema.

Dem FC Barcelona wurde ebenfalls Interesse am Spieler nachgesagt, die finanziellen Hürden verhinderten jedoch einen Transfer. Der 23-jährige Romero gewann kürzlich mit Argentinien die Copa America und kann in der Serie A 88 Einsätze vorweisen. Er ersetzt mit seiner Ankunft den abwandernden Toby Alderweireld.

facebooktwitterreddit