90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Arsenal verlängert mit Shootingstar Martinelli - bleibt auch Aubameyang?

Pierre-Emerick Aubameyang
Gabriel Martinelli und Pierre-Emerick Aubameyang dürften auch in Zukunft gemeinsam für Arsenal stürmen | Julian Finney/Getty Images

Der FC Arsenal hat sein Top-Talent Gabriel Martinelli langfristig gebunden. Auch bei Sturmkollege Pierre-Emerick Aubameyang stehen die Zeichen auf Verlängerung; der Gabuner fordert allerdings ein stattliches Salär.

Im Angriff ist der FC Arsenal bestens aufgestellt. Neben dem Duo Aubameyang und Lacazette überzeugt Youngster Gabriel Martinelli mit herausragenden Leistungen; der 19-jährige Brasilianer erzielte in dieser Saison in 26 Spielen zehn Tore und bereitete darüber hinaus vier Treffer vor. Die Gunners statteten das Ausnahmetalent nun mit einem "langfristigen Vertrag" aus.

Neuer Vertrag für Aubameyang: Arsenal muss tief in die Tasche greifen

Auch bei Pierre-Emerick Aubameyang gibt es hinsichtlich einer Verlängerung Fortschritte. Laut ESPN ist der Gabuner bereit, sich für drei weitere Jahre an Arsenal zu binden. Der 31-Jährige fordert dem Bericht nach ein Jahresgehalt in Höhe von 14 Millionen Euro. Aubameyang erzielte bereits 63 Tore in 101 Pflichtspielen für die Londoner; der Verein sollte bereit sein, für den Stürmer über die Schmerzgrenze hinaus zu gehen.