FC Arsenal

Tielemans vor Leicester-Abschied: Macht der FC Arsenal das Rennen?

Dominik Hager
Youri Tielemans wird vom FC Arsenal umworben
Youri Tielemans wird vom FC Arsenal umworben / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal hat auch in der abgelaufenen Spielzeit die Champions-League-Ränge knapp verpasst und spielt ganz vorne schon lange keine große Rolle mehr. Demnach werden die Gunners die Transferphase zu ihrem Gunsten nutzen wollen und womöglich den ein oder anderen Hochkaräter an Land ziehen. Ein heißer Kandidat ist offenbar Youri Tielemans.


Auf der Suche nach einem neuen Mittelfeldspieler klopft der FC Arsenal bei Liga-Rivale Leicester City an. Dort kickt der belgische Nationalspieler Youri Tielemans, der nur noch ein Jahr Vertrag hat. Arsenal-Coach Mikel Arteta drängt die Klub-Verantwortlichen gemäß Telegraph-Angaben dazu, ein 25-Millionen-Pfund-Angebot für den variabel einsetzbaren Mittelfeldakteur abzugeben. Auch Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtet vom Gunners-Wunsch, Tielemans zu verpflichten. Demnach gebe es bereits direkten Kontakt.

Die Londoner beobachten den Belgier bereits seit Monaten und sollen diesen als eines der primären Sommer-Transferziele ausgemacht haben. Tielemans würde Technik, Kreativität, Offensivdrang und Torgefahr ins Arsenal-Mittelfeld bringen. Der 25-Jährige wäre demnach eine passende Ergänzung zu Lokonga, Xhaka und Partey, die auf dem Weg nach vorne zuletzt eher ungefährlich agiert haben und gemeinsam lediglich sechs Scorer in der abgelaufenen Premier-League-Saison erzielen konnten.

Verlängerung bei Leicester unwahrscheinlich: Arsenal mit guten Chanen im Tielemans-Poker

Zwar berichtet die englische Zeitung, dass der Spieler bevorzugt zu einen Champions-League-Vertreter wechseln möchte, jedoch soll der FC Arsenal dennoch gute Chancen besitzen.

Leicester City hat derweil eine Verlängerung des Spielers noch nicht aufgegeben, wenngleich wenig darauf hindeutet. Als Ablöse würde der Achtplatzierte der abgelaufenen Saison aber offenbar mindestens 30 Millionen Pfund fordern, was umgerechnet 35 Millionen Euro wären. Selbst dieser Preis wäre aber fair und für Arsenal auch locker stemmbar. Transfermarkt.de bewertet den Marktwert von Tielemens sogar auf 55 Millionen Euro.

Dadurch ist der Mittelfeldspieler natürlich auch für andere Klubs interessant. Der FC Liverpool und Manchester United sollen in der Vergangenheit Interesse bekundet haben, jedoch genießen bei beiden Klubs zunächst andere Transfers Priorität. Demnach ist die Chance für die Gunners gar nicht schlecht, den Tielemans-Poker zu gewinnen.


Alles zu Arsenal bei 90min:

facebooktwitterreddit