FC Arsenal

Arsenal mit Durchbruch bei Smith Rowe

Jan Kupitz
Emile Smith Rowe bleibt ein Gunner
Emile Smith Rowe bleibt ein Gunner / Shaun Botterill/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal kann langfristig mit Emile Smith Rowe planen! Das Eigengewächs steht unmittelbar davor, seinen Vertrag bei den Gunners langfristig bis 2026 auszudehnen.


Der Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, dass beide Seiten sich nach wochenlangen Verhandlungen über die Verlängerung mittlerweile so gut wie einig seien und nur noch letzte Details geklärt werden müssten, ehe Smith Rowe seine Unterschrift unter einen neuen Fünfjahresvertrag setzt.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler hatte in dieser Saison seinen Durchbruch im Team von Mikel Arteta feiern können und kam letztlich auf 34 Pflichtspieleinsätze, in denen ihm je sieben Treffer und Assists gelungen waren. Für die Zukunft soll Smith Rowe eine wichtige Rolle im Team der Londoner einnehmen.

Emile Smith Rowe
Smith Rowe hat seinen Platz im Team gefunden / Marc Atkins/Getty Images

Im Gegensatz zum Eigengewächs stehen bei anderen Stars die Zeichen auf Trennung. Wie bereits berichtet, sollen Willian, Granit Xhaka und Matteo Guendouzi den Verein im Sommer verlassen - dadurch erhoffen sich die Gunners nicht nur Transfererlöse, sondern auch eine deutliche Entlastung des Gehaltsbudgets.

facebooktwitterreddit