Arminia Bielefeld

Arminias Nilsson vor MLS-Wechsel

Jan Kupitz
Joakim Nilsson
Joakim Nilsson / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Arminia Bielefeld droht der Verlust des Abwehrchefs. Joakim Nilsson steht vor einem Wechsel in die USA.


Im Sommer endet Nilssons Vertrag bei der Arminia. Derzeit deutet nichts daraufhin, dass der Schwede diesen verlängern wird - stattdessen stehen die Zeichen klar auf Trennung.

Wie der kicker berichtet, wird es den 28-Jährigen in die USA zu St. Louis City ziehen. Mit dem MLS-Klub soll Nilsson sich sogar bereits einig sein, ein Vertrag über viereinhalb Jahre steht demnach zur Debatte.

Nach Roman Bürki (BVB), Joao Klauss (Hoffenheim) und Tomas Ostrak (Köln) wäre Nilsson der vierte Bundesligaprofi, den es nach St. Louis zieht. Nicht von ungefähr: Mit Lutz Pfannenstiel ist ein hierzulande bekanntes Gesicht als Sportdirektor beim MLS-Klub tätig.


Alle Transfer-News bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle MLS-News
Alle Arminia-News

facebooktwitterreddit