Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld holt Andrade

Jan Kupitz
Andres Andrade wechselt zur Arminia
Andres Andrade wechselt zur Arminia / Guenther Iby/Getty Images
facebooktwitterreddit

Arminia Bielefeld hat am Deadline zugeschlagen und sich die Dienste von Andres Andrade gesichert. Der 22-jährige Panamaer wird für ein Jahr und inklusive Kaufoption von LASK Linz ausgeliehen.


"Wir freuen uns, dass wir die vakante Position, die durch den Weggang von Mike van der Hoorn in der Innenverteidigung entstanden war, mit Andres Andrade schließen konnten", erklärt Geschäftsführer Samir Arabi auf der Vereinshomepage. "Wir sind davon überzeugt, dass Andres, der seine Qualitäten bereits in der österreichischen Bundesliga unter Beweis gestellt hat, uns weiterhelfen wird."

Chefcoach Frank Kramer beschreibt die Vorzüge seines neuen Schützlings: "Andres bringt neben seiner Robustheit und Aggressivität gegen Mann und Ball zusätzlich seine Stärken im Spielaufbau mit."

Andrade, der auf der Alm die Trikotnummer 30 erhält, ist Nationalspieler seines Heimatlandes und auch für die kommende Länderspielpause in die panamaische Auswahl berufen worden.

facebooktwitterreddit