Arijon Ibrahimovic unterschreibt neuen Vertrag beim FC Bayern

Jan Kupitz
Arijon Ibrahimovic
Arijon Ibrahimovic / Adam Pretty/GettyImages
facebooktwitterreddit

Arijon Ibrahimovic erhält beim FC Bayern die Chance auf den Durchbruch ins Profigeschäft: Der Youngster hat einen neuen Vertrag bis 2025 unterschrieben.


Im Bayern-Nachwuchs zählt Arijon Ibrahimovic zu den vielversprechendsten Talenten. Der 17-Jährige mischt derzeit ordentlich die U19-Bundesliga auf, wo er in neun Einsätzen auf zehn Tore und zwei Vorlagen kommt. Als Lohn für seine tollen Leistungen darf sich der offensive Mittelfeldspieler immer wieder im Profi-Training beweisen - auch beim jüngsten Testspiel gegen RB Salzburg (4:4) kam er zum Einsatz und machte sogar mit einem Treffer auf sich aufmerksam.

"Wir sind sehr glücklich, mit Arie Ibrahimovic verlängert zu haben. Er hat bei uns eine sehr gute Entwicklung genommen und wird nun Teil unseres Profikaders sein", lobte Sportvorstand Hasan Salihamidzic. "Josip Stanisic, Paul Wanner, Johannes Schenk, jetzt Arie: das sind alles Talente, die wir am FC Bayern Campus ausgebildet haben und von denen wir uns viel versprechen."


Alles zum FC Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit