Ligue 1

Ajax-Publikumsliebling Nicolás Tagliafico wechselt zu Olympique Lyon

Tal Lior
Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach viereinhalb sehr erfolgreichen Jahren gehen Ajax Amsterdam und Nicolás Tagliafico getrennte Wege. Der langjährige Leistungsträger hat sich dazu entschieden, zu Olympique Lyon zu wechseln. Am Samstag wurde der Transfer bestätigt.

Der bald 30-jährige argentinische Linksverteidiger, der aufgrund seiner herausragenden Entwicklung in jedem Transferfenster bei den europäischen Top-Klubs auf dem Zettel stand, wechselt aufgrund seines auslaufenden Kontrakts und seines Alters für vergleichsweise niedrige vier Millionen Euro und unterschreibt einen Vertrag bis 2025.

In 167 Pflichtspielen für Ajax konnte der 40-fache Nationalspieler 38 Torbeteiligungen verbuchen. In Lyon trifft er mit Peter Bosz auf einen ehemaligen Ajax-Trainer. Sein Gehalt soll laut Fabrizio Romano inklusive Boni bis zu drei Millionen Euro im Jahr betragen.

facebooktwitterreddit