90min
FC Arsenal

Afrika Cup: Pierre Emerick Aubameyang pausiert mit Herzproblemen

Tal Lior
Richard Heathcote/GettyImages
facebooktwitterreddit

Pierre Emerick Aubameyang fehlte der gabunischen Nationalmannschaft beim Afrika-Cup-Duell am Freitag gegen Ghana aufgrund von "Herzproblemen", zuvor wurde er kurz vor dem Turnierstart positiv auf das Coronavirus getestet wurde.


Bei Aubameyangs Nationalmannschaftkollegen Mario Lemina und Axel Meye wurden ähnliche Probleme diagnostiziert. Es ist unklar, ob Aubameyang nach diesem Befund überhaupt noch in diesem Turnier zum Einsatz kommen wird.

Der 32-jährige Stürmer wurde zuvor beim FC Arsenal aufgrund von Disziplinarvergehen aussortiert, sein letztes Pflichtspiel für die Londoner bestritt er Anfang Dezember. Es ist unwahrscheinlich, dass Aubameyang in dieser Saison noch mal für Arsenal auflaufen wird.

Vorerst wird jedoch der Fokus auf die Gesundheit des Spielers gerichtet. Weitere Untersuchungen werden uns Genaueres über den Zustand Aubameyangs sagen können.

facebooktwitterreddit