90min
Bundesliga Transfers

Adrian Fein will zu Greuther Fürth wechseln - Verhandlungen mit dem FC Bayern stocken

Oscar Nolte
Adrian Fein will zu Greuther Fürth wechseln
Adrian Fein will zu Greuther Fürth wechseln / Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Adrian Fein sieht beim FC Bayern keine Perspektive und will den Rekordmeister daher verlassnen. Mit Greuther Fürth steht eigentlich schon fest, wohin es Fein ziehen wird. Noch müssen sich der Bundesliga-Aufsteiger und der FCB aber handlungseinig werden.


Das Interesse aus Fürth an Fein ist bekannt. Laut dem kicker strebt aber auch der Youngster selber einen Wechsel zum Kleeblatt an. Beim Bundesliga-Aufsteiger sieht Fein die Chance, sich im deutschen Oberhaus zu etablieren.

Die Transfer-Verhandlungen zwischen dem FC Bayern und Fürth sollen allerdings etwas Stocken. Der Rekordmeister will Fein gerne verkaufen, Fürth hingegen strebt zunächst eine Leihe Feins an. Die Bayern könnten daher zunächst den Markt sondieren, bevor sie einer Leihe zur Spielvereinigung zustimmen.

Der 22-jährige Fein spielte in der abgelaufenen Saison bereits auf Leihbasis bei der PSV Eindhoven (18 Einsätze), zuvor beim HSV und Jahn Regensburg.

facebooktwitterreddit