90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Adidas wirbt Kulttrainer ab: Klopp wechselt den Ausrüster

Jurgen Klopp
Klopp hat den Ausrüster gewechselt | Pool/Getty Images

Jürgen Klopp hat sich mit dem Sportartikelhersteller Adidas auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Der Kulttrainer unterschreibt einen langfristigen Vertrag.

Der weltweit aktive Ausrüster Adidas hat sich mit einem neuen Werbegesicht verstärkt. Der abgeschlossene Vertrag gilt ab der neuen Spielzeit. "Wir haben mit Jürgen Klopp einen der besten Trainer der Welt unter Vertrag genommen", so Vorstand Kasper Rorsted gegenüber des Blatts.

Der FIFA-Welttrainer von 2019 und aktuelle Premier-League-Meister beendet damit seine Zusammenarbeit mit New Balance. Liverpools neuer Ausrüster-Vertrag mit Nike kommt der Kooperation nicht in die Quere.

Klopps Honorar bleibt geheim

Für Adidas dürfer der werbeerfahrene Klopp eine Bereicherung darstellen. Sein Status macht ihn zu einer echten Kultfigur, "deshalb haben wir ihn langfristig an uns gebunden". Wie viel der 53-jährige Übungsleiter mit dem Deal einnehmen wird, bleibt aber offen.

"Ein gutes Produkt hat seinen Preis", so der Däne Rorsted geheimnisvoll. Unwahrscheinlich ist es nicht, dass beide Seiten lange voneinander profitieren werden. Bis 2024 ist Klopps Vertrag mit den Reds noch gültig. Bis dahin wird er an der Seitenlinie wohl mit Adidas als Partner unterwegs sein.