Transfer

Perfekt: Abdou Diallo verstärkt RB Leipzig

Jan Kupitz
Abdou Diallo kehrt in die Bundesliga zurück
Abdou Diallo kehrt in die Bundesliga zurück / Hiroki Watanabe/GettyImages
facebooktwitterreddit

RB Leipzig hat am Deadline Day noch einmal zugeschlagen: Abdou Diallo wird wie erwartet von Paris Saint-Germain ausgeliehen!


Im Star-Ensemble von PSG war Abdou Diallo zuletzt ins Abseits gerückt. Unter dem neuen Coach Christophe Galtier kam der 26-Jährige, der von 2017 bis 2019 für Mainz und Dortmund in der Bundesliga aktiv war, auf keine einzige Einsatzminute - RB Leipzig nutzte die Gelegenheit und lieh den Verteidiger zunächst bis Saisonende aus. Die Gebühr soll sich auf 1,5 Millionen Euro belaufen.

Laut Angaben der Bild verfügen die Roten Bullen für den kommenden Sommer zudem über eine Kaufoption, die bei rund 22 Millionen Euro liegen soll. Diallo erhält bei RBL die Trikotnummer 37.

"Ich kenne RB Leipzig und die Spielphilosophie des Clubs gut aus den Duellen mit Mainz, Dortmund und Paris. Jetzt freue ich mich sehr, Teil dieser starken Mannschaft zu werden und jetzt im RBL-Trikot in der Red Bull Arena auflaufen zu können. Es ist schön, zurück in der Bundesliga zu sein. RB Leipzig hat große Ambitionen und viel Potenzial – auf mich und uns wartet eine tolle Aufgabe und eine spannende Saison", sagte der Neuzugang.


Alles zu RB Leipzig bei 90min:

Alle RBL-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit