Alexander Meier wird zur neuen Saison zu einem Ex-Klub ​Eintracht Frankfurt zurückkehren, dies berichtet der kicker. Wann der "Fußballgott" jedoch beginnt und welche Funktion er im Verein übernehmen wird, ist noch unklar.


Bei Alexander Meiers Vertragsverlängerung in Frankfurt 2016 wurde vereinbart, dass er nach seinem Karriereende einen unbestimmten Posten im Verein übernehmen könne. Zu Beginn des aktuellen Jahres hängte der 37-Jährige seine Schuhe nach einer ​Vertragsauflösung bei den Western Sydney Wanderers in Australien an den Nagel, somit ist der Weg frei für eine Rückkehr nach Frankfurt - diese wird sich aber noch ein wenig verzögern. 


"Wir hatten uns auf darauf geeinigt, dass ich am 1. Juli anfange. Durch Corona ist es aber nicht absehbar, wann es wirklich losgeht", erklärte Meier dem kicker. "Ich warte, bis sich alles normalisiert hat, aktuell gibt es viel wichtigere Sachen. Wenn der normale Fußballbetrieb wieder läuft, werden wir uns noch einmal zusammensetzen."

Alexander Meier

Nach dem Aus in Frankfurt spielte Meier unter anderem ein halbes Jahr für den ​FC St. Pauli



Dabei muss auch noch geklärt werden, welche Tätigkeit Meier bei der SGE überhaupt ausüben wird. Vor der Corona-Krise habe es noch ein gutes Gespräch zwischen Meier, seinem Berater und dem Verein, vertreten durch Sport-Vorstand ​Fredi Bobic und Marketing-Vorstand Axel Hellmann, gegeben. "Ich habe gesagt, dass ich gerne nebenbei meine Trainerscheine machen würde. Schon in Hamburg wollte ich damit anfangen, aber das geht im Moment nicht, wegen Corona liegt alles auf Eis." Ein Problem habe Meier damit nicht. "Wichtig ist, dass die Menschen gesund bleiben."


Alexander Meier ist bei Eintracht Frankfurt bereits eine echte Legende. Zwischen 2004 und 2018 absolvierte er 379 Spiele für die Eintracht und erzielte dabei 137 Tore. Das brachte ihm in Frankfurt die Bezeichnung "Fußballgott" ein. Dass sein Vertrag 2018 nicht mehr verlängert wurde, tat weh. Die Fans dürfte es freuen, dass ihr Liebling wieder an den Main zurückkehrt - wann und in welcher Funktion auch immer.