Lionel Messi hat sich in seiner schillernden Karriere längst einen Legendenstatus aufgebaut und gilt berechtigterweise als einer der größten Spieler aller Zeiten. Jüngst hat sich der sechsfache Ballon D'or-Gewinner des ​FC Barcelona jedoch damit beschäftigt, 15 seiner Meinung nach hochtalentierte Youngster mit Potenzial aufzulisten und zu bewerten. 


Ganze 627-mal traf Lionel Messi bisher für die Katalanen und das in 718 Partien. Eine beeindruckende Zahl. Dass der 32-Jährige allerdings nicht nur selbst gut kicken kann, sondern auch das Auge für junge Talente hat, zeigte er jüngst, als er von 'Topps Champions League cards' (via GiveMeSportgebeten wurde, die 15 größten Nachwuchshoffnungen, also "youth on the rise", aufzulisten. 

Lionel Messi

Man on a mission: Lionel Messi hat in seiner Karriere schon alles erreicht.



"Youth on the rise" - Die Liste von Lionel Messi kann sich sehen lassen:

  • Trent Alexander-Arnold: "Ein Verteidiger, der außergewöhnlich ist im Spiel nach vorn, ihm gehört die Zukunft."

  • Christian Pulisic: "Er hat eine überragende Balance und Beweglichkeit."

  • Mason Mount: "Nachdem ich ihn spielen gesehen habe, kann ich sagen, dass er einer der Besten werden kann."

  • Phil Foden: "Er wird unglaubliche Dinge für das Spiel tun. Er hat ein riesiges Talent."

  • Jadon Sancho: "Seine Fähigkeit, Verteidiger mit einem Dribbling zu schlagen, ist unglaublich."

  • Luka Jovic: "Ein magischer Spieler, der das Unmögliche möglich macht."

  • Kai Havertz: "Die Gelassenheit vor dem Tor ist beeindruckend für einen Spieler seines jungen Alters."

  • Eder Militao: "Ein phänomenales Talent und ein unglaublicher Wettkämpfer."

  • Ousmane Dembele: "Seine Schnelligkeit im Training ist angsteinflößend."

  • Houssem Aouar: "Er hat immer die Ruhe am Ball und unglaubliche technische Qualitäten."

  • Frenkie de Jong: "Einer der komplettesten Passgeber, die ich in seinem Alter je gesehen habe."

  • Joao Felix: "Einer der aufregendsten Spieler der Welt zurzeit."

  • Kylian Mbappe: "Er ist so schnell und kann vorm Tor abschließen. Sehr gefährlich."

  • Joshua Kimmich: "Ein großartig talentierter Verteidiger, der so viele Assists spielt."

  • Benjamin Pavard: "Ein klassischer Verteidiger, der auch mal abschließen kann."