Die Saison steht still und alle Vereine, wie auch ihre Fans, sind in absoluter Unklarheit, wie es in dieser bzw. der kommenden Saison weitergeht. Für den ​VfB Stuttgart ist eines klar: Der Aufstieg ist alternativlos. Sollte dieser klappen, müsste man in jedem Fall auf manchen Positionen nachrüsten. Auch weil der ein oder andere Abgang drohen könnte. 


90min präsentiert ein paar spekulativ genannte Namen, zu denen es momentan keine Gerüchte gibt, die es aber wert wären, einmal von Hitzlsperger & Co. beobachtet zu werden. Und auch in das Beuteschema der Schwaben passen könnten, spielerisch wie eben auch preislich. 


Frederik Rönnow: Eintracht Frankfurt - Marktwert 3 Mio. Euro

Frederik Ronnow

Klar ist im Ländle: Mit Stammtorhüter Gregor Kobel ist man äußerst zufrieden. Der Haken an der Sache ist - er gehört den Schwaben nicht, sondern dem Rivalen aus ​Hoffenheim. Dort ist allerdings Oliver Baumann als Nummer eins gesetzt. Dahinter stehen die beiden erfahrenen Männer Phillip Pentke (34) und Michael Esser (32) in der Rangfolge. Der 19-jährige Slowene Domen Grill kommt von seine Leihe im Heimatland zurück. Die Chancen stehen also gut, dass Kobel in Hoffenheim nicht eingeplant ist. 


Sollte er dennoch zurück in den Kraichgau müssen, wäre Frederik Rönnow ein ebenbürtiger Ersatz. Er ist dänischer Nationalspieler und hat auch sonst schon internationale Erfahrung gesammelt. Momentan ist er bei der ​Eintracht aus Frankfurt unter Vertrag, dort aber unzufrieden, da er an Stammkeeper Kevin Trapp auch in naher Zukunft nicht vorbeikommen wird. 


Die Chancen, Gregor Kobel fest zu binden, sind wohl relativ hoch einzuschätzen. ​Allerdings müsste die Ablöse neu verhandelt werden und diese wäre bei einem Marktwert von fünf Millionen wohl höher als die von Rönnow.


Alessio Castro-Montes: KAA Gent - Marktwert 1,8 Mio. Euro

KAA Gent v AS Roma - UEFA Europa League Round of 32: Second Leg

In der zweiten Liga agierte die Mannschaft von Pellegrino Matarazzo häufig mit gelernten Flügelstürmern (Nicolas Gonzalez & Silas Wamangituka) auf den hoch stehenden Außenverteidigerpositionen. Das ist in der ersten Liga so nicht mehr machbar, zu anfällig in der Defensive wäre der VfB mit dieser Struktur. 


Auf der linken Seite hat man Borna Sosa und den Neueinkauf Clinton Mola und zur Not könnte auch Routinier Gonzalo Castro aushelfen. Auf rechts hat man lediglich Pascal Stenzel, dessen Qualitäten in der Innenverteidigung weitaus besser zum Vorschein kamen. Die Süddeutschen täten gut daran, einen weiteren Castro zu verpflichten; und zwar Castro-Montes. Der 22 Jahre alte Belgier spielt eine tolle Saison beim belgischen Zweitplatzierten aus Gent.

​LigaeinsätzeTore​Vorlagen​
​21​2​4

Der Mann mit spanischen Wurzeln macht viel Druck nach vorne. Auch defensiv ist er sehr stark, wie die Jungs vom ​VfL Wolfsburg in den Gruppenbegegnungen der Europa League schon erfahren mussten. Er ist noch jung und entwicklungsfähig und wohl für unter fünf Millionen zu haben.


Jamie Leweling: SpVgg Greuther Fürth - Marktwert 400.000 Euro

Jamie Leweling ,,Sebastian Ohlsson ,

Zugegeben: Er wäre wohl keine Soforthilfe, aber würde genau in den eingeschlagenen Weg der VfB-Philosophie passen. Jung, dynamisch und entwicklungsfähig. Auch muss man damit rechnen, dass ein Leistungsträger wie Gonzalez den Verein im Sommer verlassen könnte. Momentan besitzen weder Phillip Klement noch Phillip Förster das Potential, in dessen Fußstapfen zu treten. 


Leweling würde da schon eher passen und könnte mit seinen 19 Jahren auch gut mit dem 17-jährigen Megatalent Lilian Egloff harmonieren.

​LigaeinsätzeTore​Vorlagen​
​14​3​1

Der deutsche U19-Nationalspieler laboriert momentan an einem Syndesmosebandanriss. Sollte es zu einer Fortführung der Saison kommen (frühestens Mai), dann wird aber auch der Flügelspieler wieder für ​Greuther Fürth einsatzbereit sein.


Denis Bouanga: AS St. Etienne - Marktwert 10 Mio. Euro

FBL-FRA-LIGUE1-BREST-SAINT-ETIENNE

Ein bisschen ähnelt seine Biografie der eines gewissen Pierre-Emerick Aubameyang. Geboren in Frankreich, läuft aber für den Gabun auf und ist in St. Etienne aufgeblüht. Der linke Flügelspieler wäre definitiv eine Option, sollte sich Gonzalez doch für einen Abgang im Sommer entscheiden.


Das Geld wäre auf jeden Fall da, um einen Transfer in dieser Größenordnung zu stemmen.

Bouanga könnte bei einem Aufstieg den Schwaben sofort helfen. Vielleicht ist der 25-Jährige aber auch schon eine Nummer zu groß für den Klub am Neckar.

​LigaeinsätzeTore​Vorlagen​
​26​10​3

Sein Team steht momentan drei Punkte vor dem Relegationsplatz.


Ermedin Demirovic: FC St. Gallen - Marktwert 1 Mio. Euro

Ermedin Demirovic,Ivan Rakitic

Es ist eines der Themen, welches die VfB-Fans schon die ganze Saison über beschäftigt. Was macht​ Mario Gomez? Hört er auf oder hängt er noch eine Saison dran? Im Falle eines Karriereendes des Torreros bräuchten die Jungs mit dem Brustring wohl einen weiteren Goalgetter. 


Mit Hamadi Al Ghaddioui und Sasa Kalajdzic hat man zwei echte Bohnenstangen und Kopfballmonster im Zentrum. Ein wuseliger, dynamischer Stürmer zur Ergänzung wäre wohl sinnvoll, vor allem da Kalajdzic schon die ganze Zeit verletzt ist und Al Ghaddioui seine Erstliga-Tauglichkeit noch nicht nachgewiesen hat. 


Demirovic war in der Jugend beim ​HSV und ​RB Leipzig aktiv und startete diese Saison beim momentanen Tabellenführer der Swiss Super League so richtig durch.

​LigaeinsätzeTore​Vorlagen​
16​​9​4

​Mit seinen 22 Jahren hat er das perfekte Alter für den Sprung in eine Top-5-Liga.