​Richtig glücklich wurde Mickaël Cuisance seit seinem unrühmlichen Abgang von ​Borussia Mönchengladbach im Sommer 2019 nicht. Für den ​FC Bayern stand er nur dreimal in der ​Bundesliga und einmal im DFB-Pokal auf dem Platz - insgesamt gespielte Minuten: 46!


Dass der ambitionierte Franzose fünfmal für die Regionalliga-Mannschaft ran musste, wird ihm ebenfalls nicht besonders geschmeckt haben. Vieles deutet auf einen Abschied aus München hin und Interesse besteht aktuell seitens eines italienischen Topklubs. 


46 gespielte Minuten bei den Profis des FC Bayern sind ein Armutszeugnis für den vor der Saison für zwölf Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach verpflichteten Mickaël Cuisance. Dem 20-jährigen Mittelfeldspieler wurde die Borussia angeblich "zu klein" und der Franzose hinterließ bei seinem forcierten Abgang ​viele kritische Stimmen in Gladbach


Bei den Bayern kommt er nun fast nie zum Zug und dies dürfte ihn zu einem erneuten Wechsel bewegen - laut dem italienischen Portal Pianeta Milan, einem Ableger der großen Gazzetta dello Sport, soll der AC Mailand an Cuisance interessiert sein.


Leihgeschäft mit Kaufoption im Blick


So soll Milan bereit sein, Cuisance erst einmal auszuleihen und eine Kaufoption in das Geschäft zu integrieren. ​Während die Entwicklung des exzentrischen Talents im Münchener Umfeld sehr kritisch gesehen werde, soll Hasan Salihamidzic ein großer Befürworter des französischen U-Nationalspielers sein und ihn vorerst nicht abgeben wollen.

FBL-GER-FRA-BUNDESLIGA-BAYERN MUNICH

Zum nächsten Topverein mit "Bankplatzgarantie? - Mickaël Cuisance


Fraglich ist nur, was sich Milan und Cuisance von einem Wechsel versprechen würden. In Mailand hätte Cuisance mit Ismaël Bennacer, Franck Kessié und Lucas Paquetá ein Trio ebenfalls noch junger Spieler vor der Nase, welches in seiner jeweiligen Entwicklung weit vor der des Franzosen anzusehen ist.


Sollte Cuisance jedoch den Namen seines künftigen Arbeitgebers höher einordnen, als die Anzahl der von ihm dann bestrittenen Spiele, wäre Milan sicherlich die perfekte Adresse.