Mit großer Spannung wird von vielen Fans die Präsentation der Trikots für die kommende Saison erwartet. Das Portal footyheadlines.com ist dafür bekannt, dass es bereits von der offiziellen Veröffentlichung das Design der Jerseys oder zumindest Details davon an die Öffentlichkeit bringt. Von einigen europäischen Top-Klubs wurde bereits das vermeintliche Trikotdesign geleaked.


Bundesliga:


FC Bayern München - Trikot 20/21

Das komplette Heimtrikot des deutschen Rekordmeisters wurde bislang noch nicht geleaked. Bei Footy Headlines wurden jedoch zumindest der Brustbereich sowie einige Details veröffentlich. Das neue Jersey soll wieder in den Vereinsfarben Rot und Weiß gehalten werden. Auch die Hosen und Stutzen sollen im klassischen Rot erstrahlen.


Das dritte Trikot dürfte in der kommenden Spielzeit zum echten Hingucker werden. Es ist angelehnt an ein bei den Fans sehr beliebtes Trikot aus FIFA 18:


RB Leipzig - Trikot 20/21


Die Roten Bullen sollen in ihrem dritten Trikot - also auch auf internationaler Bühne in einem blauen Bathik-/Graffiti-Look daherkommen. Das Leibchen ist in Blautönen gehalten. Logo, Sponsor und Ärmer in einem Orange.


Premier League:


FC Liverpool - Trikot 20/21

Der ​FC Liverpool wird ab der neuen Saison von Nike ausgerüstet. Auch bei den Reds gibt es noch keine Bilder vom kompletten Trikot, lediglich die Grundfarbe (dunkles Rot) ist bislang bekannt. Hinzu sollen weiße Farbelemente (möglicherweise Kragen und Ärmelenden) kommen. Beim Ausweichtrikot des Tabellenführers wird es hingegen schon deutlich konkreter.

Und auch beim Ausweichtrikot wird der LFC wohl eine eher ungewöhnlichen Stil tragen: Trikot und Stutzen sind in Schwarz und Grau gehalten, mit einem Muster, das ein wenig an die kroatische Nationalelf erinnert. Emblem und Nike-Logo werden wohl Rot mit einem pinken Farbstich.


Manchester City - Trikot 20/21

Die Sky Blues werden natürlich auch nächstes Jahr in einem hellblauen Grundton daherkommen. Das 20/21er Trikot könnte dabei mit weißen Linien und Mustern durchzogen sein - eine Art Mosaik.


FC Chelsea - Trikot 20/21

Das dritte Trikot der Blues ist ungewohnt in einem Rot (mit leichtem Pinkstich) gehalten. Breite blaue Streifen verlaufen von oben nach unten horizontal. Es wäre mal ein neuer Style an der Stamford Bridge...


Tottenham Hotspur - Trikot 20/21

Die Spurs könnten 20/21 mit ihrem Heimtrikot ein wenig gewagter als die üblich schlichte Weiß-Blau-Kombination daherkommen. Graues Muster und Gelbe Elemente werten das Heimjersey auf.


La Liga:


Real Madrid - Trikot 20/21

Dass das Heimtrikot der Madrilenen erneut in weißer Farbe erstrahlt, ist kaum verwunderlich. Sehr gewagt sind bei diesem Design allerdings die Ärmelenden, die in dunkelblau und pink gestaltet sind. Auch das Auswärtstrikot (links) ist sehr gewöhnungsbedürftig. Deutlich ansprechender ist hingegen das Ausweichjersey in schwarz.


FC Barcelona - Trikot 20/21

Während der ​FC Barcelona bei Heimspielen in der laufenden Saison in Trikots mit blau-rotem Karomuster aufläuft, kehrt Ausrüster Nike in der nächsten Spielzeit offenbar wieder zum klassischen Design mit Längsstreifen zurück. Das neue Jersey erinnert an das Outfit, in dem die Katalanen 2011 die ​Champions League gewonnen haben.


Atletico Madrid - Trikot 20/21

Die Rojiblancos sind auch 20/21 rot und weiß gestreift. Neu ist lediglich die Knopfreihe am Kragen. Ansonsten wird das Heimtrikot traditionsbewusst!


Serie A:


Juventus Turin - Trikot 20/21

​Juventus Turin wird voraussichtlich auch in der nächsten Saison bei Heimspielen mit den klassisch schwarz-weiß-gestreiften Trikots auflaufen. Ausrüster- und Vereinslogo sowie die Schulterstreifen erstrahlen dabei in goldener Farbe.


Auch Auswärts- und drittes Trikot wurden bereits geleakt. Auf fremden Plätzen kommt die Alte Dame im schlichten graublauen Jersey daher. International wird's dagegen wild: Das dritte Trikot ist - sagen wir mal - etwas ganz anderes:



Inter Mailand - Trikot 20/21

Bei Inter Mailand ändert sich zwar nicht viel am Grunddesign, Ausrüster Nike hat sich jedoch zumindest eine optische Variation einfallen lassen. Die traditionell in blau und schwarz gehaltenen Längsstreifen folgen in der nächsten Saison wohl einem Zick-Zack-Muster.


Auswärts tragen die Nerazzurri dagegen weiß mit Muster:


AS Rom - Trikot 20/21


Bei der Roma sind bereits Leaks von allen drei Trikots veröffentlicht worden. In den klassischen Vereinsfarben dürften die Jerseys ziemlich gut ankommen:






Ligue 1


Paris Saint-Germain - Trikot 20/21

Paris Saint-Germain wird ebenfalls von Nike ausgestattet. Das vermeintlich neue Heimtrikot des amtierenden Meisters wurde von der Grundfarbe (dunkelblau) zwar gleich gelassen, die Längsstreifen auf der Brust wurden allerdings verändert. Während der zentrale rote Streifen deutlich breiter geworden ist, sind die umrahmenden weißen Streifen deutlich schmaler.


Folge 90min auch in den sozialen Netzwerken:

Instagram @90min _de

Facebook @90minGerman

Twitter @90min_DE