Harry Kane könnte Tottenham Hotspur im Sommer verlassen. Laut einem Bericht von der Insel darf sich Juventus Turin die besten Karten auf die Verpflichtung des englischen Nationalmannschaftskapitäns ausrechnen. 


Eigengewächs Harry Kane ist das Aushängeschild der Spurs aus London. ​Im Sommer könnten sich die Wege allerdings trennen. Angeblich fehle Kane bei Tottenham die Aussicht auf Titelgewinne, weswegen er einen Abschied im Sommer erwägt. 


Harry Kane forciert Wechsel zu Juventus Turin


Bislang fiel in diesem Szenario vor allem der Name ​Manchester United. Laut dem britischen Express soll sich aber Juventus Turin in der Pole Position befinden. Dem Bericht zufolge soll Kane einige Angebote bereits ausgeschlagen haben und auf einen Wechsel zur Alten Dame pochen. 

Harry Kane

Ausgeschlossen ist ein Verbleib bei Tottenham allerdings auch noch nicht, zumal Kanes Vertrag bei den Nordlondonern noch bis 2024 Gültigkeit besitzt. Voraussetzung für die Fortsetzung der Zusammenarbeit soll ein schlüssiges Konzept sein, mit dem sich Tottenham in den kommenden Jahren endgültig in der europäischen Spitze festsetzen kann.