Kurz nach der Zwischenrunde geht die Europa League bereits ins Achtelfinale. Mit dabei ist Eintracht Frankfurt, die Hessen treffen am Donnerstagabend auf den FC Basel. Alle wichtigen Infos zum Hinspiel findet Ihr in der folgenden Übersicht.


Terminierung

DatumDonnerstag, 12.03.2020​
​Anstoß18:55 Uhr​
​Stadion​Commerzbank-Arena (Frankfurt)
​SchiedsrichterAndreas Ekberg​

TV-Übertragung & Livestream

StreamDAZN​

​Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Team-News


Adi Hütter kann nach der 0:4-Klatsche gegen Bayer Leverkusen auf das gewohnte Personal zurückgreifen, auf der Pressekonferenz am Mittwoch drehte sich jedoch nicht alles um das Sportliche. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus bleibt die Commerzbank-Arena im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag (15:30 Uhr) leer, gegen Basel ist der Eintritt dagegen noch gestattet. Im vorerst letzten Heimspiel, das nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird, wollen die Adler alles in die Waagschale werfen und eine gute Ausgangslage für das Rückspiel schaffen.


In der Schweiz liegt der Spielbetrieb seit Anfang des Monats lahm, voraussichtlich werden die Klubs erst wieder im April zum Einsatz kommen. Der FCB absolvierte sein letztes Pflichtspiel am 27.02, im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde wurde APOEL Nikosia mit 1:0 bezwungen. Aufgrund dessen ist unklar, wann und wo das Rückspiel ausgetragen wird. 


Voraussichtliche Aufstellungen

​Eintracht FrankfurtTrapp - Touré, Abraham, Hinteregger, N'Dicka - Ilsanker, Rode - Chandler, Kamada, Kostic - André Silva​
​FC Basel​Omlin - Widmer, Bergström, Cömert, Riveros - Frei, Xhaka - Stocker, Campo, Petretta - Ademi

Aktuelle Formkurve


Eintracht Frankfurt ist und bleibt eine Diva. Seit dem guten Rückrundenstart schleichen sich immer wieder katastrophale Auftritte wie in Düsseldorf (1:1), Dortmund (0:4) und Leverkusen (0:4) ein. In der Bundesliga geht es nach der schwierigen Hinrunde um nicht weniger als den Klassenerhalt, in den Pokalwettbewerben sind dagegen keine Grenzen gesetzt. Mit den Fans im Rücken ist alles drin, wie sich gegen Salzburg gezeigt hat. 


Basel droht indes im dritten Jahr in Folge die Meisterschaft zu verpassen. Die Mannschaft von Marcel Koller liegt mit fünf Zählern Rückstand auf das Spitzenduo FC St. Gallen und BSC Young Boys auf dem dritten Tabellenplatz und gewann nur eines der letzten sechs Ligaspiele. Nikosia stellte den FCB nicht wirklich vor Probleme, das könnte gegen Frankfurt jedoch anders aussehen.


Die vergangenen fünf Pflichtspiele beider Mannschaften im Überblick

​Eintracht FrankfurtFC Basel​
Frankfurt 4:1 RB Salzburg (EL)​FC Zürich 0:4 Basel
Frankfurt 1:2 Union BerlinBasel 0:1 FC Thun
​RB Salzburg 2:2 Frankfurt (EL)​APOEL Nikosia 0:3 Basel (EL)
Frankfurt 2:0 Werder Bremen (Pokal)Basel 2:2 Servette Genf
​Bayer Leverkusen 4:0 FrankfurtBasel 1:0 APOEL Nikosia (EL)

Prognose


Europapokal, volle Commerzbank-Arena - eigentlich ist alles für ein erfolgreiches Spiel angerichtet. Wenn Frankfurt die übliche Emotionalität und Aggressivität auf den Platz bringt, ist ein gutes Ergebnis im Bereich des Möglichen. Allerdings ist die Mannschaft nach den vergangenen Auftritten in der Bundesliga gewarnt, bei einer schwachen Leistung kann der Traum von der Europa League schnell platzen.