Dem ​FC Liverpool droht das Aus im Achtelfinale der ​Champions League. Im Hinspiel vor drei Wochen unterlag der Titelverteidiger Atletico Madrid mit 0:1. Schaffen es die Reds am Mittwochabend an der Anfield Road wieder einmal, das Ruder herumzureißen oder sorgen die Rojiblancos für die erste große Überraschung der K.o.-Runde? Die wichtigsten Infos zur Partie gibt es hier zusammengefasst.


Terminierung

​Datum​11.03.2020
​Anpfiff​21 Uhr
​Spielort​Anfield Stadium (Liverpool)

TV-Sender & Live-Stream

TV-Sender​​Sky Sport (Konferenz), Teleclub Sport
​Live-Stream​DAZN (Einzelspiel), 
Sky Go, Sky Ticket (beides Konferenz),
Teleclub Sport


Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Team-News

Liverpool-Coach Jürgen Klopp stehen für das Rückspiel nicht nur die beiden Langzeitverletzten Nathaniel Clyne sowie Xherdan Shaqiri, sondern auch Schlussmann Alisson nicht zur Verfügung. Die Nummer eins wird von einer Hüftverletzung außer Gefecht gesetzt. Andrew Robertson sowie Kapitän Jordan Henderson, der aufgrund einer Oberschenkelverletzung rund drei Wochen pausieren musste, sind voraussichtlich wieder einsatzbereit.

Troy Deeney,Alisson Becker

Fehlt am Mittwochabend: Liverpools Schlussmann Alisson (r,)



Bei den Gästen aus Madrid fällt die Verletztenliste deutlich kürzer aus. Bis auf Thomas Lemar (Muskelverletzung) hat Coach Diego Simeone voraussichtlich alle Mann an Bord. Shootingstar Joao Felix, der das Hinspiel verletzungsbedingt verpasst hatte, ist seit rund zwei Wochen wieder mit von der Partie und wird in der Startelf erwartet.


Voraussichtliche Aufstellungen

​FC Liverpool​Adrian - Alexander-Arnold, Gomez, Van Dijk, Robertson - Fabinho - Henderson, Wijnaldum - Salah, Firmino, Mané
​Atletico Madrid​Oblak - Trippier, Savic, Felipe, Renan Lodi - Thomas, Koke - Correa, Saul Niguez - Joao Felix, Morata

Aktuelle Formkurve

Bis zur Hinspielniederlage in Madrid spielten die Reds eine überragende Saison. Seither läuft es für den Tabellenführer der ​Premier League allerdings nicht mehr wirklich rund. Liverpool kassierte in der Liga gegen den FC Watford nicht nur die erste Saisonniederlage, sondern flog gegen den ​FC Chelsea auch aus dem FA Cup. Am vergangenen Wochenende mühte sich die Klopp-Elf gegen Bournemouth zu einem 2:1-Heimerfolg.


Auch bei Atletico Madrid war zuletzt reichlich Sand im Getriebe. In der Liga entschied der Hauptstadtklub nur eine der letzten vier Partien (drei Unentschieden) für sich und rutschte in der Tabelle auf Rang fünf ab. Zuletzt trennten sich die Rojiblancos vom FC Sevilla mit einem 2:2-Unentschieden. Die Simeone-Elf zeigte dabei zunächst eine tolle Moral und drehte die Partie, zu einem Heimsieg reichte es allerdings trotzdem nicht.

 

Die letzten fünf Pflichtspiele beider Mannschaften im Überblick:

Liverpool - AFC Bournemouth 2:1 ​Atletico - FC Sevilla 2:2​
​FC Chelsea - Liverpool 2:0 (FA Cup)​Espanyol Barcelona - Atletico 1:1
​FC Watford - Liverpool 3:0​Atletico - FC Villarreal 3:1
​Liverpool - West Ham United 3:2Atletico - FC Liverpool 1:0 (CL)
​Atletico Madrid - Liverpool 1:0 (CL)​FC Valencia - Atletico 2:2

Prognose zu Liverpool vs. Atletico

Vor heimischem Publikum muss man den Reds die Favoritenrolle zuschieben. Für Klopp und seine Mannen gilt es am Mittwochabend nicht nur Lücken im Defensivbollwerk der Gäste, sondern auch die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive zu finden. Atletico wird verstärkt auf schnelles Umschaltspiel setzen, um ein Auswärtstor zu erzielen, wodurch Liverpool drei Treffer zum Weiterkommen benötigen würde.


Folge 90min auch in den sozialen Netzwerken:

Instagram @90min _de

Facebook @90minGerman

Twitter @90min_DE