​Am 27. Februar 1900 wurde der ​FC Bayern München gegründet. Morgen wird das Flaggschiff des deutschen Fußballs also 120 Jahre alt. In Zeiten fortschreitender Kommerzialisierung ist das natürlich ein willkommener Anlass, den Fans beim nächsten Heimspiel (am 08. März gegen den ​FC Augsburg) ein eigens für die Gelegenheit entworfenes Jubiläumstrikot vorzustellen.


120 Jahre - und fast keine Falten bei den Bayern. Der FC Chelsea, immerhin fünf Jahre jünger, sah gestern jedenfalls um Jahrzehnte älter aus. Die Fans dürfen sich jetzt schon auf das Viertelfinale der Champions League freuen. Und beim nächsten Heimspiel auf eine Mannschaft, die optisch anders daherkommen wird. 


Denn das Jubiläumstrikot zum 120. Geburtstag des Klubs lehnt sich, wie so oft bei derartigen Anlässen, ein wenig an den Stil vergangener Zeiten an.

Dominantes Weiß mit weinroten Applikationen - Hommage an die Vergangenheit


Was das rein Farbliche betrifft, darf man sogar ein wenig überrascht sein, überwiegt doch beim Spezial-Jersey überwiegend die Farbe Weiß. Dadurch wird das ebenfalls in weiß gehaltene, reliefartig hervorgehobene Emblem leider ein wenig in den Hintergrund gedrängt. 


Dabei haben sich die Designer hier was ganz besonderes ausgedacht: Es ist das alte Klub-Wappen des Vereins, das auf der linken Brust prangt. 

Der Rundkragen genauso wie die Ärmel sind in weinrot gehalten, geben dem Ganzen somit eine vornehme Note. Der Rot-Ton ist dabei keineswegs zufällig gewählt, sondern stellt ebenfalls eine Hommage an die Vergangenheit dar, in diesem Fall an die ersten Jahre in der Bundesliga Ende der Sechziger. In den folgenden Jahrzehnten wurde das Rot, die klassische Grundfarbe des FC Bayern, immer knalliger und heller - bis zum Anfang dieses Jahrhunderts, als eine Mischung aus Bordeaux-Rot und Bunkelblau diese Dynamik durchbrach. Mitte der Nuller-Jahre war Weinrot (oder Bordeaux-rot) sogar die Hauptfarbe des Trikots. 

Mit dem Sonder-Trikot nimmt der FC Bayern diese Referenzen an die Vergangenheit wieder auf. Kein wirklich spektakuläres Design (das kommt dann wohl erst in fünf Jahren, wenn der 125. Geburtstag gefeiert wird), aber ein dezent gestaltetes und hübsch anzusehendes Mieder, das die Bayern da kreiert haben. Dem Anlass auf jeden Fall angemessen. 


Die Hosen dieser Edition sind ebenfalls in Weinrot gehalten. Die Auflage ist ab sofort im offiziellen Bayern-Shop erhältlich. Interessenten sollten sich aber nicht allzu viel Zeit lassen - die Auflage ist limitiert.