​Knapp zwei Monate ist Erling Haaland erst in der ​Bundesliga aktiv. In dieser kurzen Zeit hat der neue ​BVB-Star bereits neun Ligatore erzielen können - und lässt damit nach nur sechs Einsätzen einige Bundesligastars hinter sich.


Alassane Plea (8)

Alassane Plea

Mit ​Borussia Mönchengladbach spielt Plea eine fantastische Saison, in der man immer noch den Kontakt zur Tabellenspitze hält. Mit acht Treffern ist der Franzose der beste Torschütze seines Teams - allerdings ein Tor schlechter als Haaland.


Milot Rashica (7)

Milot Rashica

An Rashica liegt es bestimmt nicht, dass ​Werder Bremen so tief im Abstiegssumpf steckt. Der Kosovare, der im kommenden Sommer garantiert einer der begehrtesten Spieler der Bundesliga sein wird, kommt immerhin auf sieben Saisontore. 


In der neuen Saison spielt er eventuell sogar mit Haaland zusammen, denn der BVB soll Interesse angemeldet haben.


Andrej Kramaric (7)

Andrej Kramaric

Kramaric gilt als einer der meistunterschätzten Angreifer der Bundesliga. Bislang konnte der Kroate sieben Tore im Oberhaus erzielen. Fairerweise muss man aber auch festhalten, dass er einige Spiele verletzungsbedingt verpasst hat.


Goncalo Paciencia (7)

Goncalo Paciencia

Mit sieben Saisontoren ist Paciencia der erfolgreichste Torschütze der ​Frankfurter Eintracht - damit ist der Portugiese, der die Büffelherde vergessen machen sollte, um zwei Treffer schlechter als Haaland.


Übrigens: Seine Sturmkollegen André Silva (vier Tore) und Bas Dost (fünf Tore) kommen gerade mal gemeinsam auf die Toranzahl des Dortmunders.


Philippe Coutinho (6)

Philippe Coutinho

Coutinho besitzt riesiges Potential, ruft es jedoch zu selten ab. In der Bundesliga kommt der Brasilianer zwar immerhin auf sechs Tore, doch diese fielen meist gegen schwache Gegner oder zu unbedeutenden Zeitpunkten. Von ihm hatte sich der ​FC Bayern wesentlich mehr versprochen.


Marcus Thuram (6)

Marcus Thuram

Thuram ist ohne Wenn und Aber einer der besten Neuzugänge der Saison gewesen. Bislang kommt der Gladbacher jedoch "nur" auf sechs Saisontore - Haaland hat schon jetzt drei Treffer mehr!


Amine Harit (6)

Amine Harit

Der Vergleich zum Erzrivalen aus Gelsenkirchen darf natürlich nicht fehlen. Hinter Suat Serdar (sieben Tore) ist Harit, der absolute Star der ​S04-Offensive, der zweitbeste Torschütze der Königsblauen - doch auch er kann Haaland nicht das Wasser reichen.


Thomas Müller (5)

Thomas Mueller

Nach der Entlassung von Niko Kovac ist Müller wieder richtig gut drauf - dennoch kommt der ehemalige Nationalspieler bislang auf schmale fünf Saisontore. Und liegt damit nur knapp über der Hälfte von Haaland.