Niklas Süle verzeichnet den nächsten Fortschritt auf dem Weg zum Comeback nach seinem Kreuzbandriss. Der Verteidiger vom FC Bayern steigt in der kommenden Woche in das Lauftraining zurück.


Rund vier Monate nach seinem Kreuzbandriss macht Niklas Süle weiter Fortschritte. Der Nationalspieler liegt voll im Comeback-Plan und steigt in der kommenden Woche bereits wieder ins Lauftraining ein.


Niklas Süle voll im Comeback-Plan: Ernährung als Trumpf


"Montag fange ich wieder mit dem Laufen an", kündigte Süle gegenüber der Bild an. Sein konstanter und rascher Heilungsverlauf sei laut dem Boulevardblatt vor allem auf eine ausgewogene Ernährung zurückzuführen, die Süle mit den Fitnesstrainern und Bayern-Koch Alfons Schuhbeck abspricht. 

Niklas Suele

Niklas Süle riss sich im vergangenen Oktober das Kreuzband



Wann der 24-Jährige wieder vollständig ins Training des Rekordmeisters einsteigen kann, ist noch unklar. Bleibt Süle allerdings in seinem Comeback-Plan, könnte es für den Abwehrriesen durchaus auch noch etwas mit der Europameisterschaft im Sommer werden. 


Folge 90min auch in den sozialen Netzwerken:

Instagram @90min _de

Facebook @90minGerman

Twitter @90min_DE