​​Arminia B​ielefe​lds Mittelfeldspieler Marcel Hartel steht auf dem Zettel einiger ​Bundesligisten. Speziell ​Werder Bremen ist am 24-Jährigen interessiert.


Seit dem Sommer läuft Marcel Hartel für Arminia Bielefeld auf. Beim aktuellen Tabellenführer aus ​Liga zwei ist der Mittelfeldspieler gesetzt. Durch starke Leistungen und acht gesammelte Vorlagen hat sich Bielefelds Spielmacher in den Fokus der Bundesliga gespielt.


Laut der Sport Bild sind einige Scouting-Abteilungen auf den 24-Jährigen aufmerksam geworden. Ein besonderes Auge hat Werder Bremen auf Hartel geworfen. Die Norddeutschen suchen nach weiteren Neuzugängen für den Sommer. Den Grün-Weißen fehlen frischer Wind und Kreativität im Mittelfeld.

Hartel bereit für die Bundesliga?


Der Leistungsträger von Bielefeld stellte sein Potential in dieser Saison eindeutig unter Beweis. Ab dem dritten Spieltag stand Hartel immer in der Startelf und hat somit einen großen Anteil am derzeitigen Erfolg der Arminia. Der 24-Jährige machte in diesem Jahr den berühmten nächsten Schritt.


Anders als nach der vergangenen Saison ist Hartel nun bereit für die Bundesliga. Noch im Sommer entschied er sich nach dem Aufstieg mit ​Union Berlin für ein weiteres Engagement in Liga Zwei. Jetzt kommt ein möglicher Wechsel nach Bremen nur beim Klassenerhalt der Werderaner in Frage.

Felix Agu

Mit Felix Agu hat Werder bereits einen Neuzugang aus Liga Zwei verpflichtet



Die Perspektive spricht klar für Hartels Aufstieg ins Oberhaus. Der neunfache U21-Nationalspieler könnte sich entweder einem Bundesligisten wie Werder anschließen, oder mit Arminia Bielefeld selbst den Aufstieg schaffen. Sollten die Leistungen des 24-Jährigen bis zum Sommer stabil bleiben, dürfte er sich in jedem Fall vorerst von der zweiten Liga verabschieden.