Wie jeden Mittwoch hat Electronic Arts auch heute wieder das neue und aktuelle 'Team of the week' vorgestellt, Ausgabe Nummer 22. In dieser Woche gibt es neben vier Bundesliga-Spielern auch den Star dieser Woche: Kylian Mbappe mit einem satten 93er-Rating.


Kylian Mbappe macht seinem Ruf als junger Weltstar weiterhin alle Ehre. In der bisherigen Saison hat der 21-Jährige bereits 15 Liga-Tore und sechs Assists (in 18 Spielen) zu verzeichnen. 


Zudem gibt es mit Kevin Volland den Stürmer von ​Bayer Leverkusen mit einer verbesserten Bewertung von 84 zu ziehen. Nach seinem Doppelpack gegen den ​BVB vom vergangenen Samstag hat er sich diese Berufung verdient. Mit Filip Kostic (86), Alexander Schwolow (82) und Robin Quaison (84) haben es zudem drei weitere Spieler aus der ​Bundesliga in das Team der Woche bei FIFA 20 geschafft. 

Die Spieler bzw. die Karten können seit 19 Uhr deutscher Zeit in Packs enthalten sein, die seltene Goldspieler beinhalten. Anschließend besteht noch die Möglichkeit, sie über den regulären Transfermarkt zu erwerben.


Die erste Elf des TOTW22 im Überblick

Name​PositionVerein​Rating
​Geronimo Rulli​TW​Montpellier​84
​Sergio Ramos​IV​Real Madrid​91
​Stefan de Vrij​IV​Inter Mailand​87
​Kenny Lala​RV​Rac. Straßburg​82
​Luis Alberto​ZM​Lazio Rom​88
​Frenkie de JongZM​FC Barcelona​87
​Filip Kostic​LM​Eintracht Frankfurt​86
​Abdoulaye Doucoure​ZOM​FC Watford​86
​Kevin Volland​ST​Bayer Leverkusen​84
​Wissam Ben Yedder​ST​AS Monaco​87
​Kylian Mbappe​ST​Paris Saint-German​93

Die Ersatzbank des TOTW22 im Überblick

Name​PositionVereinRating
​Alexander Schwolow​TW​SC Freiburg​82
​Adama Soumaoro​IV​OSC Lille​82
​Renato Sanches​ZDM​OSC Lille​81
​Fabian Frei​ZM​FC Basel​80
​Joao Teixeira​ZM​Vitoria Guimaraes​79
​Musa Barrow​LM​FC Bologna​77
​Luis Montes​ZOM​Club Leon​81
​Gaston Ramirez​ZOM​Sampdoria Genua​82
​Dimitri Petratos​ZOM​Newcastle Jets​77
​Robin Quaison​LF​Mainz 05​84
​Kaveh Rezaei​ST​Club Brügge​79
​Richarlison​ST​FC Everton​82