Ousmane Dembele wurde am Dienstag erfolgreich operiert. Der Franzose wird dem ​FC Barcelona nun allerdings für ein halbes Jahr fehlen! 

Lange Zwangspause für Ousmane Dembele! Der Ex-Dortmunder, der sich eine Sehnenruptur zuzog, wurde am Dienstag in Finnland erfolgreich operiert, fällt nun allerdings für sechs Monate aus. 


​Neben Luis Suarez ist Dembele nun schon der zweite Hochkaräter, auf den der FC Barcelona lange verzichten muss. Die Verletzung des Franzosen brach in der vergangenen Woche im Training erneut auf. Aufgrund der Oberschenkelverletzung kam der 22-Jährige in dieser Saison ohnehin erst in neun Pflichtspielen zum Einsatz.