Nach der 0:5-​Niederlage in München ist bei den Fans des ​FC Schalke 04 die Enttäuschung groß. Der Punktverlust war vorhersehbar, doch die lustlose Leistung ohne jegliche Gegenwehr ist für viele ein Grund zur Sorge. Torhüter Markus Schubert könnte von den Betroffenen den größten Schaden abbekommen. 


"Es war die schlechteste Mannschaftsleistung in dieser Saison", lautete die passende Zusammenfassung von Schalke-Funktionär Sascha Riether laut Funke Sport. Die Fans waren da derselben Meinung...

​​

​​

​​

​​

​​Für Markus Schubert war diese Partie besonders wichtig, da S04-Coach David Wagner anhand seiner Leistungen eine Entscheidung über die Torwartfrage treffen wollte. Mit der nun abgelaufenen Sperre von Alexander Nübel, befürchten nun viele Fans einen erneuten Torwartwechsel, wenn auch man dem 21-jährigen Back-Up keine Vorwürfe über seine Leistung machen wollte. 

​​

​​

​​

​​Nübel hat es sich aufgrund seines bevorstehenden Transfers zum FC Bayern mit den Anhängern der Königsblauen verscherzt, viele möchten ihn für den Rest der Saison auf die Bank oder sogar Tribüne befördern. Letztendlich wird jedoch David Wagner die Entscheidung in der Torwartfrage treffen müssen. Eine Tendenz zeichnet sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht ab. 

FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN MUNICH-SCHALKE

Hier verschätzte sich Nübel bei einer Flanke, die zum Führungstor des FC Bayern führte