Die Gerüchte um Emre Can und den BVB werden immer konkreter. Wie Sky berichtet, wird der Nationalspieler Juventus Turin im Winter definitiv verlassen und soll bereits Gespräche mit dem BVB geführt haben.


​Emre Can steht vor einem Wechsel. Laut Sky ist ​Juventus Turin bezüglich eines Wintertransfers wieder gesprächsbereit und Can wird den Verein "auf alle Fälle im Winter verlassen". ​Borussia Dortmund ist aktuell der heißeste Kandidat auf die Verpflichtung des Mittelfeldspielers.


Emre Can würde für den BVB auf Gehalt verzichten


Dem Bericht zufolge gab es bereits Gespräche mit dem BVB. Can soll bereit sein, auf Gehalt zu verzichten, um nach Dortmund zu wechseln. 

Emre Can

Der 26-Jährige soll eine Rückkehr nach Deutschland bevorzugen, verhandelte allerdings auch mit Vereinen aus der Premier League. Auf einen Wechsel im Winter soll Can deswegen drängen, da er seine Chancen für die Europameisterschaft im Sommer erhöhen will.



Du willst auch in den sozialen Netzwerken mit 90min am Ball bleiben? Dann schau doch mal auf unserem Instagram-Account vorbei.