Da Neuzugang ​Erling Haaland bei seinem Debüt für ​Borussia Dortmund ​mit einem Dreierpack glänzen konnte, ging fast unter, dass die Schwarz-Gelben mit ​​Giovanni Reyna einen der jüngsten Spieler in der Geschichte der Bundesliga eingewechselt hatten. Dabei ist dieser Erfolg es absolut wert, auf die jüngsten Debütanten der Geschichte zurückzublicken, konnte so mancher Youngster in den darauffolgenden Jahren doch eine echte Weltkarriere starten.


10.) Christian Wörns - 17 Jahre, 3 Monate, 30 Tage

Christian Woerns

Nur die wenigsten Fußballfans dürften Christian Wörns bei dieser Liste auf dem Zettel haben, schließlich war der ehemalige Verteidiger bis ins hohe Alter aktiv, weshalb er den meisten Anhängern des runden Leders eher als Routinier im Gedächtnis geblieben ist. 


Sein erstes Bundesligaspiel bestritt der spätere Nationalspieler im September 1889, damals noch im Trikot des SV Waldhof Mannheim, im zarten Alter von 17 Jahren gegen den FC St. Pauli.


9.) Marc Stendera - 17 Jahre, 3 Monate, 27 Tage

Marc Stendera

Marc Stendera versucht derzeit bei Hannover 96 seine Karriere wieder in Schwung zu bringen. Gleich in seinem ersten Ligaspiel im April 2013 traf der gebürtige Kasseler mit seinem Ausbildungsverein Eintracht Frankfurt auf den großen FC Bayern München und konnte sich mit einer knappen 0:1-Niederlage achtbar schlagen.


8.) Julian Draxler - 17 Jahre, 3 Monate, 26 Tage

Schalke's midfielder Julian Draxler reac

​Julian Draxler geht nunmehr seit drei Jahren für den französischen Serienmeister Paris Saint-Germain auf Torejagd. Die Karriereplanung des Weltmeisters von 2014 wird zwar zuweilen belächelt, welchen internationalen Fußabdruck er nach seinem Debüt im Januar 2011 für den FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV bereits hinterlassen hat, ist aber dennoch aller Ehren wert.


7.) Simon Asta - 17 Jahre, 3 Monate, 17 Tage

Simon Asta

Simon Asta konnte im Mai 2018 sein Bundesligadebüt in Diensten des FC Augsburg gegen den SC Freiburg feiern. Da die Fuggerstädter mit 0:2 unterlagen, hielt sich die Freude über diese Marke jedoch in einem überschaubaren Rahmen. 


Der Durchbruch blieb seitdem aus und so sammelt der Youngster auch in dieser Spielzeit in der A-Junioren Bundesliga wichtige Spielpraxis.


6.) Josha Vagnoman - 17 Jahre, 2 Monate, 27 Tage

Josha Vagnoman,Franck Ribery

Gleich in seiner ersten Partie auf der Bundesliga-Bühne im März 2018 bekam es ​Josha Vagnoman mit seinem Hamburger SV mit Weltstars wie Franck Ribery zu tun. Der Teenager musste dabei eine bittere 0:6-Niederlage schlucken, ist mittlerweile bei den Hanseaten aber eine feste Größe. 


5.) Giovanni Reyna - 17 Jahre, 2 Monate, 5 Tage

Giovanni Reyna,Erling Braut Haaland,Mats Hummels

​Während der Winterpause hatten sich die BVB-Bosse und auch Cheftrainer Lucien Favre wiederholt sehr positiv über Giovanni Reyna geäußert. Der im vergangenen Sommer aus den USA verpflichtete Teenager wurde nun am vergangenen Wochenende für seine starken Trainingsleistungen belohnt und feierte bei dem 5:3-Triumph gegen den FC Augsburg eine gelungene Premiere.


4.) Ibrahim Tanko - 17 Jahre, 1 Monat, 30 Tage

(L-R) SC Freiburg's players Alexander Ia

Allem Anschein nach haben die Dortmunder seit jeher ein gutes Händchen im Umgang mit jungen Talenten und scheuten nicht davor zurück, ihre Youngster früh ins kalte Wasser zu werfen. Bei einem souveränen 5:0-Erfolg des BVB gegen den VfB Stuttgart feierte so auch Ibrahim Tanko im zarten Alter von 17 Jahren im Herbst 1994 sein Debüt. Später ging der Angreifer unter anderem für den SC Freiburg auf Torejagd.


3.) Jürgen Friedl - 17 Jahre, 26 Tage

Logo of Eintracht Frankfurt is seen

​Eintracht Frankfurt war bereits in den 70er-Jahren ein Vorreiter in Sachen Einbeziehung junger Talente. Torhüter Jürgen Friedl durfte daher im März 1976 bereits mit 17 Jahren das Gehäuse der Adler hüten. Dabei wurde er im Spielverlauf für Peter Kunter eingewechselt und trug seinen Anteil dazu bei, dass die Hessen einen ungefährdeten 5:1-Erfolg gegen Hannover 96 einfahren konnten.


2.) Yann Aurel Bisseck - 16 Jahre, 11 Monate, 28 Tage

Yann Aurel Bisseck

Ebenfalls auf das Treppchen konnte sich Yann Aurel Bisseck bugsieren. Im November 2017 profitierte der junge Innenverteidiger von einem personellen Notstand in der Hintermannschaft des Effzeh, konnte eine 0:2-Niederlage gegen Hertha BSC aber nicht verhindern. Aktuell ist der Teenager an den niederländischen Zweitligisten Roda JC Kerkrade ausgeliehen.


1.) Nuri Sahin - 16 Jahre, 11 Monate, 1 Tag

Dortmund's Turkish midfielder Nuri Sahin

Seit dem August 2005 thront ​Nuri Sahin nun bereits an der Spitze der jüngsten Bundesliga-Debütanten. Der ehemalige Dortmunder und heutige Bremer kann mittlerweile auf eine bewegte Karriere inklusive so mancher zweifelhaften Karriereentscheidung zurückblicken. Sein Debüt gegen den VfL Wolfsburg dürfte der Türke dennoch in guter Erinnerung haben.