​Der ​FC Erzgebirge Aue hat sich für die Rückrunde eine hochkarätige Defensiv-Verstärkung gesichert. Nach Angaben des Vereins wird Jacob Rasmussen den Zweitligisten bis zum Saisonende auf Leihbasis verstärken. 


Der 22-jährige dänische Innenverteidiger durfte in der bisherigen Saison keine einzige Partie für die AC Florenz bestreiten und soll deshalb in Deutschland, wo er bereits beim FC Schalke 04 und FC St. Pauli unter Vertrag stand, wichtige Spielpraxis sammeln. 

​​