Der FC Barcelona hat bestätigt, dass Luis Suarez am Knie operiert werden muss. Der Uruguayer wird den Katalanen damit voraussichtlich sechs Wochen lang fehlen. 


Nach Ousmane Dembele bricht dem FC Barcelona vorerst der nächste Angreifer weg. Wie der Verein am Samstag bestätigte, muss sich Luis Suarez einer Operation am Knie-Meniskus unterziehen und wird damit für einige Wochen ausfallen.

Suarez klagte über anhaltende Schmerzen und wird sich nach Untersuchungen von Kniespezialist Dr. Ramon Cugat nun am Sonntag dem Eingriff unterziehen. Barça kündigte eine Pressemitteilung an, sobald die Operation erfolgt ist.